MIX_VerlaengertesRueckgaberecht_X_WO_banderole_text_hotline.png

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)

Reppa Münzen 3 Goldmünzen "Animal Champions"

Bewertung abgeben
Bestellnr. 393333
  • 3x 0,5 g reines .9999 Gold, PP
  • detailreiche Tiermotive
  • Limitierung: 2.000 Stück

Aktions-Preis (gültig bis 20.12.2016)

nur: 249,00 statt: HSE24 Preis 349,00

Sie sparen € 100,00

In den Warenkorb
1
In den Warenkorb

Inklusive gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von 3 - 5 Tagen

Animal Champions: 3 Goldmünzen mit detailreichen Tiermotiven aus der Serie "Kleine Goldraritäten"

Die Serie „Animal Champions“ präsentiert die schnellsten Lebewesen des Planeten zu Wasser, auf der Erde und in der Luft.

Hier erwarten Sie 3 Goldmünzen aus je 0,5 g reinem .9999 Gold mit einem original Gepard, einem Fächerfisch und einem Wanderfalken - drei Champions der Tierwelt. Die einzigartige Goldmünzen-Kollektion Animal Champions“ zeigt die 3 Tiere in ebenso filigranen wie spektakulären Münzbildern in der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ (PP). Beste Voraussetzungen für Ihr Investment.

Infos zu den 3 superschnellen Tieren

Bedenken Sie: Der schnellste Mensch der Welt, der jamaikanische Sprinter Usain Bolt, erreichte bei seinem Weltrekordlauf über 100 Meter „nur“ maximal 44,72 km/h. Im Wasser ist das Verhältnis sogar noch dramatischer: Während der brasilianische Weltrekordhalter César Cielo Filho über 100 m Freistil 7,67 km/h schaffte, bringt es der Fächerfisch auf sagenhafte 110 km/h. Doch sowohl der Gepard als auch der Fächerfisch müssen sich dem Wanderfalken geschlagen geben.

Fächerfisch:
In Sachen Geschwindigkeit macht dem Fächerfisch niemand etwas vor. Mit bis zu 110 km/h geht der Raubfisch auf Beutejagd. Der Fächerfisch ist das schnellste im Wasser lebende Tier.

Gepard:
Er ist ein echter Supersportler und führt die Riege der Sprinter unter den Landlebewesen an. Der Gepard erreicht Spitzengeschwindigkeiten von über 100 km/h bei der Jagd auf seine Beute. Solche Höchstleistungen ermöglicht ihm sein extrem schlanker Körperbau.

Wanderfalke:
Hat der Wanderfalke seine Beute ins Visier genommen und zum Sturzflug angesetzt, stehen die Chancen für sein Opfer schlecht.
Der Greifvogel kann nämlich Geschwindigkeiten von über 300 km/h erreichen und gilt damit als schnellster Vogel der Welt. Und
noch einen Superlativ kann der Wanderfalke für sich verbuchen: Er ist der am weitesten verbreitete Vogel weltweit und bis auf die Antarktis auf jedem Kontinent heimisch.

Bestellen Sie diese 3 Goldmünzen am besten gleich hier im Onlineshop!


Können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung:
Persönlich, kompetent und so schnell wie möglich.


HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren