MIX_HSE24Geburtstag_X_MC_160925_banderole.png

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)

Reppa Münzen Vatikan Gedenkprägungen "Enzyklika"

Bewertung abgeben
Bestellnr. 393363
  • 2 seltene Gedenkprägungen
  • beliebtes Sammelgebiet
  • nur wenige Stücke verfügbar

Aktions-Preis (gültig bis 04.10.2016)

nur: 19,99 statt: HSE24 Preis 39,98

Sie sparen € 19,99

In den Warenkorb
1
In den Warenkorb

Inklusive gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von 3 - 5 Tagen

Vatikan Gedenkprägung Enzyklika 2008/2009: erstmals 2 seltene Münzen im Set

Hier erhalten Sie 2 seltene Vatikan Gedenkprägungen zum ersten Mal in einem Set vereint. Da nur wenige Stücke in prägefrischer Qualität zur Verfügung stehen, sollten Sie schnell bestellen.

Geschichte und Hintergrund

Caritas in veritate (lat. „Die Liebe in der Wahrheit“) ist die dritte Enzyklika von Papst Benedikt XVI., nach Deus caritas est („Gott ist Liebe“) und Spe salvi („In der Hoffnung gerettet“). Die Sozialenzyklika wurde am 29. Juni 2009 unterschrieben und am 7. Juli 2009 veröffentlicht. In dieser Enzyklika geht das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche auf die aktuelle (Sommer 2009) Wirtschafts- und Finanzkrise ein, die eine Chance für ein radikales Umdenken sei. Um die positiven Entwicklungsmöglichkeiten der Globalisierung richtig zu nützen, solle sie mit der »Kultur der Liebe« beseelt werden.

Spe Salvi (lat. „Auf Hoffnung hin gerettet“) ist die zweite Enzyklika von Papst Benedikt XVI und setzt sich mit dem Begriff Hoffnung auseinander. Sie wurde am 30. November 2007 veröffentlicht. Der überwiegend theologisch geprägte Text reicht von dem Brief des Paulus an die Römer über die Hoffnung der frühen Christen, dem Kirchenvater Augustinus bis zu den neuzeitlichen Denkern. Das Leitthema Hoffnung, mit der sich Benedikt XVI. in dieser Enzyklika befasst, ist nach „Deus caritas est“ (Gott ist die Liebe) die zweite Enzyklika seiner (teilweise noch geplanten) Enzyklika-Trilogie über die drei göttlichen Tugenden Glaube – Hoffnung – Liebe.

Ein Muss für alle Vatikan-Sammler. Gleich bequem online bestellen!

Kurzbezeichnung:

Vatikan 2er Set Gedenkprägungen Enzyklika 2008+2009

Münznominal:

Gedenkprägung

Ausgabeland:

Vatikan

Prägezeit:

2008 + 2009

Numismatische Daten:

je ca. 15 g
Messing/Kupfer/Nickel
34,5 mm groß

Erhaltungen:

Prägefrisch - pfr

Avers:

2008: Engel Gabriel und Maria
2009: Taube, breitet Schwingen über Erde

Revers:

Papst Benedikt XVI

Zubehör:

Polybeutel, Etui


Können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung:
Persönlich, kompetent und so schnell wie möglich.


HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren