HP_Banderole_Vorteilskommunikation_MC_X_20160101_top.jpg
Countdown-AngeboteCountdown-Angebote

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)

Kuders Pflanzenparadies

Bewertung abgeben
Bestellnr. 338207

2er-Set Wintervlies für Garten und Hobby aus dem Hause Kuders

Mit den ersten kalten Tagen trifft man auch wieder Vorbereitungen, um den Garten gut durch den Winter zu bringen. Viele Pflanzen, Sträucher und Bäume müssen geschützt werden, wenn sie im kommenden Jahr wieder neu wachsen und blühen sollen.

Ein Wintervlies – viele Verwendungen

Dieses Wintervlies ist ein idealer Pflanzenschutz, der die schlimmsten Schäden von Kälte, Frost und Schnee von Ihren Pflanzen fernhält. Das Gewebe wurde aus naturfarbenen, thermisch verfestigten Polypropylen-Endlosfasern gefertigt. Es ist atmungsaktiv, licht- und wasserdurchlässig. Dabei überzeugt es durch seine lange Haltbarkeit.

Kuders Wintervlies gleicht extreme Temperaturunterschiede aus und schützt Ihre Pflanzen so vor den Härten des Winters. Es verhindert das Einfrieren und das Austrocknen und ist auch ein optimaler Schutz vor Wildverbiss.

Der ideale Schutz für Pflanzen, Beete, Brunnen und mehr

Natürlich kann das Vlies auch für Brunnen, Steingärten, Beete und Deko-Objekte verwendet werden. Das recyclingfähige Material ist dabei garantiert umweltverträglich: Es ist grundwasserneutral und verbrennt ungiftig.

Tipp: Nach Gebrauch sollten Sie das Vlies reinigen, einrollen und in einem trockenen Raum lichtgeschützt aufbewahren. So können Sie es immer wieder verwenden.

Dieses Wintervlies ist unverzichtbar, wenn Sie Ihren Garten gut durch die kalte Jahreszeit bringen wollen: Bestellen Sie gleich jetzt!

Lieferumfang: 2x Wintervlies
 
Eigenschaften: je Vlies 1,5 x 5,0 m
 
Aus Kuders Gartenparadies.


Können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung:
Persönlich, kompetent und so schnell wie möglich.


HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren