HP_Banderole_Vorteilskommunikation_MC_X_20160101_top.jpg

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)

Silit Induktionsherd ecolare

6 Bewertungen
Bestellnr. 364413
  • bis zu 35% kürzere Ankochzeit
  • sicher, schnell, energiesparend
  • automatische Topferkennung

Nur

nur: 119,99

In den Warenkorb
1
In den Warenkorb

Inklusive gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von 3 - 5 Tagen

Induktionsherd ecolare - das clevere Kochfeld von Silit

Kochen mit Induktion ist sicher, schnell und energiesparend.

Durch die blitzschnelle Energieregelung ist keine Speicherhitze vonnöten. Dadurch ergibt sich eine bis zu 35% kürzere Ankochzeit im Vergleich zu herkömmlichen Glaskeramikkochfeldern.

Das Induktions-Kochfeld ist ideal als Ergänzung zu Ihrem Küchenherd. Aber auch zum Warmhalten von Speisen bei einem Buffet, bei Veranstaltungen, im Vereinsheim, im WG-Zimmer, im Ferienhaus, beim Camping und bei vielen weiteren Anlässen leistet dieser Kochhelfer hervorragende Dienste.

Induktion - die modernste Art zu kochen

Hohe Sicherheit, weil der Kochgeschirrboden direkt erhitzt wird, nicht aber die Kochplatte.

Leichte Reinigung von übergelaufenem Kochgut durch die relativ geringe Oberflächentemperatur der Glaskeramikplatte - nichts brennt ein.

Topferkennung und automatische Energieabschaltung, wenn zum Beispiel das Kochgeschirr von der Kochzone genommen wird, schaltet sich die Heizenergie ab.

Keine Energieverschwendung durch automatische Anpassung an den Topfdurchmesser.

Der Induktionsherd ecolare hat eine neuartige, sehr feine Temperatur- und Leistungsregelung: 5° Grad Schritte bis 120° Grad, 10° Grad Schritte bis 180° Grad und
20° Grad Schritte bis 240° Grad.

Mit integriertem Timer. Kratzfeste, abgesetzte Glaskeramikfläche - kein Schmelzen von Kunststoff möglich. Praktische Kabelaufbewahrung an der Unterseite. Leistungsaufnahme: max. 2.000 W

Induktion - wie funktioniert das eigentlich genau?

Durch ein elektromagnetisches Feld entsteht die Hitze nicht unter der Glaskeramikoberfläche, sondern direkt im Topfboden. Voraussetzung dafür ist ein magnetisierbarer Topfboden.

Die Induktionseignung eines Kochgefäßes ist leicht zu ermitteln. Entweder mit Hilfe eines Magneten, das heißt der Magnet muss deutlich spürbar an der Außenfläche des Kochgeschirrbodens haften (leicht oder nicht haftende Magnete zeigen
ungeeignete Kochgeschirrböden an).

Oder man stellt das Kochgeschirr mit geringem Wasserinhalt (3 - 5 mm Füllhöhe) auf die Kochzone und schaltet die volle Leistungsstufe ein. Ein induktionsgeeignetes Kochgeschirr erwärmt sich innerhalb weniger Sekunden. Ist dieses nicht geeignet, erscheint im Display die Fehlermeldung E1, ein Signalton ertönt und der Topf bleibt kalt.

Bestellen Sie gleich hier ganz bequem im Online-Shop!

Lieferumfang: 1x Silit Induktionsherd ecolare
 
Technische Daten: für Kochgeschirr mit 12-28 cm Ø
Maße (BxTxH): 290 x 365 x 70 mm
Gewicht: 2,5 kg
Leistung: 2.000 W, Stand-by < 2 W
Spannung: 230 V, 50 Hz
Kabellänge: 1,8 m
Farbe: schwarz
Material: hochwertiger Kunststoff, Glaskeramik
 
Aus dem Hause "Silit".


Können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung:
Persönlich, kompetent und so schnell wie möglich.


HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren