MIX_HSE24Geburtstag_X_MC_160925_banderole.png

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)

Lavolta Tahiti
Tahiti Repair Shampoo

4 Bewertungen
Bestellnr. 390112
  • für natürlichen Glanz
  • mit Keratin gegen Haarbruch
  • 500 ml ohne Silikone

Nur

nur: 19,99 statt: HSE24 Preis 24,99

Sie sparen € 5,00

Grundpreis: € 39,98 / 1.000 ml

In den Warenkorb
1
In den Warenkorb

Inklusive gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von 3 - 5 Tagen

Effektives Repair-Shampoo von Lavolta

Das Tahiti Protein Repair-Shampoo hilft strapaziertem und brüchigem Haar seine Struktur zu stärken.

Keratin gegen Haarbruch

Hochwertiges Keratin baut das Haar von innen wieder auf und bekämpft sofort Anzeichen von Haarschäden, wie Splissbildung und Haarbruch. Das Haar ist gesünder und erhält einen natürlichen Glanz, eine verbesserte Kämmbarkeit und mehr Widerstandsfähigkeit.

Mit bewährter Pflegeformel

Die bewährte Pflegeformel aus Shea- und Monoi-Öl schenkt intensive Pflege und schützt das Haar vor zukünftigen Schädigungen.

Für ein gutes Gefühl: Frei von Silikonen und Parabenen.

Schnell online bestellen!

Lieferumfang:

Tahiti Repair Shampoo, 500 ml

Anwendung:

Gleichmäßig auf dem dem nassen Haar verteilen, einmassieren und einige Zeit einwirken lassen. Mit Wasser aufschäumen und anschließend gründlich ausspülen. Ergänzend die Tahiti Protein Repair Kur verwenden.

Hinweis:

Die hier angegebenen Inhaltsstoffe entsprechen unserem derzeitigen Stand der Produktion. Wir passen die Zusammensetzung unserer Produkte stets gemäß neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse an. Daher können die Inhaltsstoff-Deklarationen bei vorherigen Auflagen von den hier angegebenen abweichen.



Inhalt: 500,00 ml

Grundpreis: 1.000 ml kosten € 39,98


 Inhaltsstoffe


Können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung:
Persönlich, kompetent und so schnell wie möglich.


HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren