HP_Banderole_Vorteilskommunikation_MC_X_20160101_top.jpg

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)

Reppa Münzen Mauquoy Silbermünze Petersdom

Bewertung abgeben
Bestellnr. 403086
  • extremes Haut Relief
  • preisgekrönte Prägestätte
  • Auflage nur 999 Stück

Aktions-Preis (gültig bis 22.08.2017)

nur: 399,00 statt: HSE24 Preis 499,00

Sie sparen € 100,00

In den Warenkorb
1
In den Warenkorb

Inklusive gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von 3 - 5 Tagen

Die Innenräume des Petersdoms als Haut Relief - diese Münze müssen Sie einfach haben

Numismatiker aufgepasst! Sie sehen hier eine Silbermünze nach traditioneller Mauquoy-Prägekunst. Sie zeigt ein Haut Relief der Innenräume des Petersdoms auf ihrem Avers. Dank des traditionellen Prägeverfahrens ragt das Relief 40 mal höher heraus als übliche Standard-Prägungen. Die Petersdom-Münze wurde 2017 in Benin ausgegeben, verfügt über die Prägequalität "Antique Finish" und ist auf nur 999 Exemplare limitiert.

Die Highlights der Münze auf einen Blick

  • extremes Haut Relief
  • preisgekrönte Prägestätte
  • 100 g reines .999 Silber
  • Auflage nur 999 Stück
  • Erhaltung: Antique Finish
  • jede Münze am Rand einzeln nummeriert

Der Petersdom in Rom

Im Mittelpunkt der Vatikanstadt liegt eine der größten und bedeutendsten Kirchen der Welt – der Petersdom oder auch Sankt Peter im Vatikan in Rom. In ihm finden auf einer überbauten Fläche von 15.160 m² rund 20.000 Menschen Platz. In seinem Inneren befinden sich neben einer Hauptkuppel 8 kleinere Nebenkuppeln, etwa 800 Säulen und 390 Riesenstatuen sowie 45 Altäre. Heute besuchen im Durchschnitt täglich 20.000 Menschen die Basilika und so ist sie einer der meistbesuchten Orte der Welt.

Mauquoy – Prägekunst mit Tradition

1875 eröffnete der Graveur Maarten Mauquoy im belgischen Antwerpen das Graveur-Atelier, das bis heute seinen Namen trägt. Seine Kunst wurde von Generation zu Generation weitergegeben und verfeinert. Die belgischen Monarchen ernannten das Atelier Mauquoy zum Hoflieferanten. Heute gehört es zu den traditionsreichsten und zugleich modernsten Medailleur-Unternehmen in Europa. Auch das Siegel „Handmade in Belgium“ steht für die hohe Qualität von Mauquoy.

Der preisgekrönte belgische Bildhauer, Medailleur und Restaurator Beni Debacker schuf für das Haus Mauquoy bereits eine Vielzahl von Medaillen-Designs. Zu den Höhepunkten seiner künstlerischen Laufbahn zählt die offizielle Medaille des belgischen Königs-Palastes mit den Porträts von König Philippe und Königin Mathilde, die zur Krönung ausgegeben wurde.

Ein echtes Meisterwerk der Münzgeschichte - jetzt online bestellen!


Können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung:
Persönlich, kompetent und so schnell wie möglich.


HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren