HP_Banderole_Vorteilskommunikation_MC_X_20160101_top.jpg

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)

Reppa Münzen Münze Edvard Munch "Der Schrei"

1 Bewertungen
Bestellnr. 376199
  • versilbert, mit Farbapplikation
  • 5. Gemälde-Münze, rechteckig
  • edler Sammelfolder mit Zertifikat

Aktions-Preis (gültig bis 02.04.2017)

nur: 29,99 statt: HSE24 Preis 39,98

Sie sparen € 9,99

In den Warenkorb
1
In den Warenkorb

Inklusive gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von 3 - 5 Tagen

Gemälde-Münze Edvard Munch "Der Schrei" aus der neuen Sammelreihe Museum-Collection

Mit dem "Schrei" von Edvard Munch bieten wir Ihnen das 5. Highlight der Sammelmünzreihe "Museum-Collection". Hier werden die berühmtesten Gemälde der Welt in höchster Detail- und Farbtreue auf mit .999er Silber veredelten Münzen übertragen.

Wie ihre Vorgängerinnen - "Mona Lisa", "Der Kuss", "Sonnenblumen", "Geburt der Venus" - präsentiert sich diese rechteckige Kunst-Münze in einem sensationell neuen Sammelsystem, einem Sammelfolder mit Zertifikat.

Diese Münze, die zu Ehren des Malers Edvard Munch ausgegeben wurde, fasziniert durch ihre Color-Applikation und die Veredelung mit feinstem .999er Silber. 

Mit dieser wundervollen Münze können Sie Ihre Leidenschaft für weltbekannte Gemälde und Ihre Sammlerpassion unter einen Hut bringen. Sie Gemälde-Münze ist ein absolut preiswerter Einstieg in das Sammelgebiet Gemälde auf Münzen.

Edvard Munchs "Der Schrei" - eines der bekanntesten Werke der Kunst

Die Münze zeigt das wohl berühmteste Werk des norwegischen Malers "Der Schrei". Neben Leonardo da Vincis "Mona Lisa" und Vincent van Goghs "Sonnenblumen" gilt "Der Schrei" als eines der bekanntesten Gemälde weltweit.

Mit viel Liebe zum Detail ist es den Stempelschneidern gelungen, das expressionistische Motiv auf Stahlstempel zu übertragen.

Munch malte im Zeitraum von 1892 bis 1910 vier verschiedene Bilder mit dem Titel "Der "Schrei mit verschiedenen Techniken im Rahmen einer Serie, die den Namen Der Fries des Lebens trägt. Dabei spielten Themen wie der Tod und die Angst, aber auch die Liebe eine bedeutende Rolle, die er auch in mehreren Gedichten verarbeitete.

Heiß begehrt war dieses Kunstwerk auch unter Kunsträubern – gleich zweimal, am 12. Februar 1994 und am 22. August 2004, wurde dieses Kunstwerk gestohlen. Einmal wurde es sogar von einem Geistesgestörten mit einem Messer zerschlitzt.

Nur dank der Kunst von Restaurateuren, die die Spuren der Diebstähle und der Zerstörung durch die Messerattacke beseitigten, kann dieses bedeutsame Kunstwerk seit Anfang
dieses Jahres 2008 wieder im Rahmen einer Sonderausstellung der Öffentlichkeit präsentiert werden.

Sichern Sie sich am besten gleich eines der nur 15.000 Münz-Kunstwerke und bestellen Sie jetzt bequem online!

Kurzbezeichnung:
Museum-Collection 2014 – Edvard Munch – Der Schrei

Limitierung:
15.000 Stück

Münznominal:
1 Dollar

Ausgabeland:
Solomonen

Prägezeit:
2014

Numismatische Daten:
Kupfer
.999 versilbert
45 x 60 mm

Erhaltungen:
Polierte Platte - PP

Avers:
Der Schrei

Revers:
Königin Elizabeth II.


Können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung:
Persönlich, kompetent und so schnell wie möglich.


HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren