HP_Banderole_Vorteilskommunikation_MC_X_20160101_top.jpg

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)

Reppa Münzen Orthodoxe Ikonen "Sieben Schwerter"

Bewertung abgeben
Bestellnr. 403888
  • Silber mit Color-Applikation
  • klassisches Muttergottes-Motiv
  • Limitierung 3.000 Stück

Nur

nur: 219,00

In den Warenkorb
1
In den Warenkorb

Inklusive gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von 3 - 5 Tagen

Rechteckige Muttergottes-Münze im eindrucksvollen Schwebeetui

Die rechteckige Münze aus 31,1 g .999 Silber zeigt auf ihrem Avers die Darstellung "Muttergottes mit 7 Schwertern". Die Silbermünze wurde 2013 von der Republik Fidschi ausgegeben und verfügt über die höchste Prägestufe "Polierte Platte". Bei der Muttergottes-Darstellung sind die einzelnen Elemente detailreich herausgearbeitet, damit sie sich von der glänzenden Platte abheben. Lediglich die Hände und das Gesicht Marias sind fein koloriert. 

Sichern Sie sich jetzt eines von nur 3.000 Exemplaren!

Die Münz-Highlights auf einen Blick

  • 31,1 g reinstes .999er Silber
  • Color-Applikation
  • rechteckige, konvexe Münzform
  • Auflage 3.000

Die traditionelle Darstellung: Muttergottes mit 7 Schwertern

Diese Darstellung der Muttergottes mit den 7 Schwertern ist eine der berühmtesten. Maria neigt den Kopf zur rechten Schulter und ihre Brust durchdringen 7 Schwerter. Die Darstellung geht auf die Prophezeiung von Simeon zurück, die er bei einer Begegnung mit Maria geäußert hatte. Simeon segnet Maria und sagt: "Wisse wohl: dieser ist vielen zum Fallen und (vielen) zum Aufstehen in Israel bestimmt und zu einem Zeichen, das Widerspruch erfährt – und auch dir selbst wird ein Schwert durch die Seele dringen – auf dass aus vielen Herzen die Gedanken offenbar werden." (Lukasevangelium Kapitel 2, Verse 25-35).

Die 7 Schwerter stehen für die Schmerzen, die Maria als Muttergottes durchleiden musste: 1. Die Weissagung des Simeon; 2. Flucht nach Ägypten; 3. Verlust des zwölfjährigen Jesus im Tempel; 4. Begegnung von Maria und Jesus am Kreuzweg; 5. Die Kreuzigung Jesus; 6. Die Kreuzabnahme und 7. Die Grablegung Christi.

Die eindrucksvolle Silbermünze wird Ihnen im stilvollen Schwebeetui geliefert!

Kurzbezeichnung:

Orthodoxe Ikonen – Sieben Schwerter

Limitierung:

3.000 Stück

Münznominal:

2 Dollars

Ausgabeland:

Fiji

Prägezeit:

2013

Numismatische Daten:

31,1 g .999 Silber/Farbe
27 x 47 mm

Erhaltungen:

Polierte Platte - PP

Avers:

Muttergottes mit 7 Schwertern

Revers:

Wappen

Zubehör:

Schwebeetui


Können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung:
Persönlich, kompetent und so schnell wie möglich.


HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren