HP_Banderole_Vorteilskommunikation_MC_X_20160101_top.jpg

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)

Sogni d'oro Kollektionen Sogni d'oro Silberzeit
Armband mit Spinell und Tahitiperle

2 Bewertungen
Bestellnr. 381317
  • 925er Sterlingsilber, rhodiniert
  • schwarzer Spinell
  • schwarz-graue Tahitiperle

Nur

nur: ab 104,99

In den Warenkorb
1
In den Warenkorb

Inklusive gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von 3 - 5 Tagen

Wunderschönes Armband mit Spinell und Tahitiperle

Dieses wunderschöne Armband aus der Linie "Sogni d'oro Silberzeit" ist mit schwarzen Spinellen und einer schwarz-grauen Tahitiperle versehen. Das Armband erhalten Sie dabei übrigens in drei verschiedenen Längen zur Wahl.

Facettierte Spinelle

Die Spinelle wurden allesamt facettiert. In den vielen verschiedenen Facetten, die dadurch entstehen, wird das Licht besonders schön gebrochen. Dadurch entsteht der besagte Glanz.

Armband aus edlem Silber

Das Armband selbst wurde aus hochwertigem 925er Sterlingsilber gefertigt. Das Silber wurde dabei rhodinidert, wodurch ein kühl-eleganter Weißgold-Look entsteht. Dieser wird durch eine zusätzliche Hochglanzpolitur noch verstärkt.

Gönnen Sie sich dieses wunderschöne Armband und bestellen Sie noch heute bequem online!

Material: 925er Sterlingsilber, rhodiniert
hochglanzpoliert
 
Edelsteine/Perlen: schwarzer Spinell
Rondell, facettiert
je ca. 2 mm im Durchmesser

schwarz-graue Tahitiperle
Kugel
ca. 8-9 mm im Durchmesser
gefädelt (auf Stahldraht ummantelt)

Karat gesamt:
Länge 18,5 cm ca. 4 ct
Länge 19,5 cm ca. 4,5 ct
Länge 20,5 cm ca. 5 ct
 
Maße: ca. 18,5 cm, ca. 19,5 cm oder ca. 20,5 cm



Verschluss:

Karabiner



Gewicht: 18,5 cm: ca. 3,3 g, 19,5 cm: 3,4 g, 20,5 cm: 3,5 g
 
Exklusiv bei HSE24.

Aus der Linie "Sogni d'oro Silberzeit".


Können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung:
Persönlich, kompetent und so schnell wie möglich.


HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren