MIX_VerlaengertesRueckgaberecht_X_WO_banderole_text_hotline.png

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)
  • karatstarker, tiefblauer Schmuck
  • 375er Gelbgold und Lapislazuli
  • ca. 19,5 cm oder ca. 21 cm lang

Nur

nur: ab 239,00

In den Warenkorb
1
In den Warenkorb

Inklusive gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von 3 - 5 Tagen

Ein Armband mit blauen Edelsteinkugeln

Dieses Sogni d'oro® Classic Armband ist Traum mit tiefblauen Lapislazuli. Die Edelsteine sind stolze Exemplare aus Afghanistan. Was sich früher nur Herrscher leisten konnten, soll nun auch für Sie erschwinglich sein!

Dieses Lapis-Armband ist in 2 Längen erhältlich, solange der Vorrat reicht. Die 8-Millimeter-Lapislazuli-Kugeln sind facettiert und aufgefädelt worden. Es handelt sich um rundum effektvolle Edelsteine. Sie bieten je nach Armbandlänge etwa 70 oder 80 Karat.

Praktischer Magnetverschluss

Die edelmetallenen Elemente dieses Edelsteinarmbandes bestehen aus Gold. Das 375er Gelbgold wurde hochglanzpoliert. Als (goldener) Verschluss dient eine Kombination aus Magnetverschluss und einer Sicherheitskette.

Das Lapis-Armband wurde von der Schweizer Edelmetallkontrolle auf Konformität mit den Bestimmungen der Schweizer Edelmetallkontrollgesetzgebung geprüft.

Bestellen Sie dieses eindrucksvolle Lapis-Armband gleich online!

Material:

375er Gelbgold
hochglanzpoliert

Edelsteine:

blauer Lapis
kugelförmig, facettiert
ca. 8 mm im Durchmesser
gefädelt (auf Stahldraht ummantelt)
gesamt ca. 70 ct (ca. 19,5 cm) oder ca. 80 ct (ca. 21 cm)

Maße:

zur Wahl ca. 19,5 cm oder ca. 21 cm lang
Magnetverschluss und Sicherheitskette

Gewicht:

Länge 19,5 cm: ca. 19,4 g / Länge 21 cm: ca. 20,9 g

Das Lapis-Armband ist in den angegebenen Längen lieferbar.

Bitte beachten Sie: Elektronische Geräte, Datenträger und Uhren können durch Magnetismus beschädigt oder in ihrer Funktionsweise beeinträchtigt werden. Daher empfiehlt es sich, Magnetverschlüsse u. a. von Uhren, Computern, Telefon, Video- und TV-Geräten, CDs, DVDs sowie EC- und Kreditkarten fernzuhalten. Der Magnetverschluss darf von Personen mit Herzschrittmacher oder elektronischem Implantat sowie während der Schwangerschaft nicht getragen werden. Für Schäden aufgrund unsachgemäßer oder fehlerhafter Handhabung übernehmen wir keine Haftung.


Können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung:
Persönlich, kompetent und so schnell wie möglich.


HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren