MIX_VerlaengertesRueckgaberecht_X_WO_banderole_text_hotline.png

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)

Harry Ivens Goldring mit Morganit und Saphir

Bewertung abgeben
Bestellnr. 390400
  • 585er Gelbgold, hochglanzpoliert
  • Morganit & Saphire, facettiert
  • zusammen ca. 4,42 Karat

Geburtstagspreis (gültig bis 17.12.2016)

nur: 799,00 statt: HSE24 Preis 999,98

Sie sparen € 200,98

In den Warenkorb
1
In den Warenkorb

Inklusive gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von 3 - 5 Tagen

Glamouröser Goldring mit kostbaren Edelsteinen im Blütendesign von Harry Ivens

Die Anordnung der Edelsteine auf dem Ringkopf wirkt wie eine wunderschöne Blüte, die den Betrachter durch ihre intensiven Farben verzückt. In der Mitte ist der hellrosa Morganit platziert, der sicher in einer Krappenfassung gehalten wird. Der ovale Stein ist facettiert und erstrahlt in den herrlichsten Nuancen. Begleitet wird der Morganit von 24 weißen Saphiren, facettiert und rund geschliffen, die ebenfalls in Krappenfassungen sitzen und den perfekten Rahmen für den Morganit bilden.

Insgesamt beschert ihnen dieser Goldring ein Edelsteingewicht von rund 4,42 Karat.

Wenn Sie eine Schwäche für exklusiven Goldschmuck mit hochkarätigen Edelsteinen haben, dann wird Ihnen dieser Goldring von Harry Ivens mit Sicherheit gefallen!

Ring aus feinem 585er Gelbgold

Der Ringkorpus ist aus hochglanzpoliertem 585er Gelbgold gefertigt und schmiegt sich mit seiner bis zu 6,5 mm breiten Ringschiene und dem aparten Ringkopf-Design leicht an Ihren Finger. Die Saphirfassungen sind zusätzlich rhodiniert.

Unsere Schmuckwaren werden von der Schweizer Edelmetallkontrolle auf Konformität mit den Bestimmungen der Schweizer Edelmetallkontrollgesetzgebung geprüft.

Wissenswertes über Morganit und Saphir

Morganit ist eine Varietät aus der Beryllfamilie, die in zauberhaften Rosa- bis Violett-Tönen erstrahlt. Morganit wurde erst 1911 in Madagaskar entdeckt und hieß zunächst "Pinkfarbener Beryll“. Der berühmte Gemmologe George Frederick Kunz benannte ihn jedoch zu Ehren seines Gönners, des New Yorker Bankiers und Philanthropen John Pierpont Morgan, in "Morganit“ um.

Saphire zählen gemeinsam mit Rubinen zur Korund-Gruppe. Saphir kommt in sehr vielen verschiedenen Farben vor (ähnlich dem Spinell), ausgenommen sind rote Farbtöne - diese gelten als Rubin. Am begehrtesten und exklusivsten ist der kornblumenblaue Saphir und der orange-rosafarbige Padparadscha-Saphir.

Bestellen Sie den Goldring mit Morganit & Saphiren jetzt bequem online als luxuriöse Ergänzung für Ihre private Schmucksammlung!

Material: 

585er Gelbgold, teilweise rhodiniert
hochglanzpoliert

Edelsteine: 

1 hellrosa Morganit
oval, facettiert
ca. 12 x 10 mm

24 weiße Saphire
alle rund, facettiert
je ca. 1,5 mm im Durchmesser

alle Steine in Krappenfassungen
zusammen ca. 4,42 ct

Maße: 

Ringschiene im Verlauf ca. 2,2 - 6,5 mm breit
Ringkopf ca. 14,8 x 13,6 x 7,5 mm groß

Gewicht: 

ca. 4,8 g

Goldring lieferbar in den angezeigten Größen.


Können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung:
Persönlich, kompetent und so schnell wie möglich.


HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren