MIX_HSE24Geburtstag_X_MC_160925_banderole.png

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)

Harry Ivens Goldring mit Saphir und Zirkon

Bewertung abgeben
Bestellnr. 384575
  • 585er Gelbgold, teilrhodiniert
  • Saphir & Zirkon
  • über 2,5 Karat

Nur

nur: 799,00

In den Warenkorb
1
In den Warenkorb

Inklusive gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von 3 - 5 Tagen

Designer-Ring aus 585er Gelbgold und 23 Edelsteinen aus Sambia und Indien

Der Schmuckdesigner Harry Ivens hat aus Gold und 2 Sorten Edelsteinen einen wunderschönen Ring für Sie kreiert. Greifen Sie bei diesem Designer-Ring gleich online zu!

Das Gold ist hochwertiges Gelbgold in einer 585er Legierung. Eine Hochglanzpolitur sorgt für einen unbestechlichen Goldglanz.

Den Haupt-Edelstein stellt hier ein pinkfarbener Saphir dar. Der Edelstein stammt aus Sambia.

Begleitet wird der Saphir von 22 weißen Zirkonen aus Indien.

Die facettierten Edelstein-Schönheiten bieten über 2,5 Karat

Alle Edelsteine sind facettiert und wissen so einfallendes Licht wundervoll zu reflektieren. Der Wert aller 23 Edelsteine wird mit über 2,5 Karat beziffert.

Die Ringschiene ist hier in einem Verlauf gearbeitet. Auf diese Weise entsteht für Sie ein angenehmer Tragekomfort. Harry Ivens hat an alles gedacht!

Bestellen Sie diesen Edelstein-Ring aus 585er Gelbgold gleich online!

Material: 

585er Gelbgold
teilweise rhodiniert
hochglanzpoliert

Edelstein: 

1x Saphir beh., pink
oval, facettiert
ca. 9 x 7 mm

22 weiße Zirkone
rund, facettiert
je ca. 0,27 mm im Durchmesser

in Krappenfassungen
gesamt ca. 2,62 ct

Maße: 

Ringschiene im Verlauf ca. 3,41 - 2,40 mm breit
Ringkopf ca. 11,3 x 10,80 mm, Ringkopfhöhe ca. 6,72 mm

Gewicht: 

ca. 3,4 g

Ring lieferbar in den angegebenen Größen.


Können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung:
Persönlich, kompetent und so schnell wie möglich.


HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren