HP_Banderole_Vorteilskommunikation_MC_X_20160101_top.jpg

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)

Terra Opalis Goldring mit Boulderopal

Bewertung abgeben
Bestellnr. 400213
  • kraftvolles Kunstwerk
  • fantastisches Farbspiel
  • wertvolles 585er Gold

Nur

nur: 1.199,00

In den Warenkorb
1
In den Warenkorb

Inklusive gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von 3 - 5 Tagen

Vollendete Schmuckkunst für Frauen mit Geschmack

Farbenfroh, fantastisch, formvollendet - dieser Ring von Terra Opalis ist ein Meisterwerk! Er wird nicht nur Ihre Hand zieren. Er wird Ihre Persönlichkeit unterstreichen. Ihre Besonderheit hervorheben. Zeigen, wie souverän Ihr Stil ist.

Ring aus 585er Gold mit wertvollem Boulderopal

Terra Opalis - eine Schmuck-Kollektion, die wertvolles Gold und wertvolle Opale vereint. Opale, die besonderen Edelsteine. Denn welche Farbe hat dieser Boulderopal eigentlich? Ist es Blau? Grün? Ein schillernder Regenbogen?

Der Fachmann spricht vom "Opalisieren" und meint das Unbeschreibliche, das Mystische. Der Opal ist ein geheimnisvoller Stein. Und umgibt Sie als Trägerin mit seiner Aura.

Der Ringkopf hat mit 17,3 x 16,5 mm Größe eine stattliche Präsenz. Das zieht Blicke an. Und den Blicken folgt Bewunderung. Genießen Sie es!

Einfach online bestellen!

Material:

585er Gelbgold
hochglanzpoliert

Edelsteine:

1 Boulderopal, grün-blau
Fantasieform, im Cabochon geschliffen
in Zargenfassung
ca. 15 x 14 mm groß
ca. 3,52 ct

Maße:

Ringkopf: ca. 17,3 x 16,5 mm groß
Ringschiene: ca. 2,3 – 5 mm breit

Gewicht:

ca. 4,7 g

Besonderheit: 

Unsere Schmuckwaren werden von der Schweizer Edelmetallkontrolle auf Konformität mit den Bestimmungen der Schweizer Edelmetallkontrollgesetzgebung.

Lieferbar ist der Ring in den angezeigten Größen.


Können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung:
Persönlich, kompetent und so schnell wie möglich.


HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren