MIX_VerlaengertesRueckgaberecht_X_WO_banderole_text_hotline.png

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)

Harry Ivens Collier aus Chromdiopsid

Bewertung abgeben
Bestellnr. 394611
  • Chromdiopsid-Rondelle
  • zusammen ca. 45,00 ct
  • ca. 45 cm lang

Nur

nur: 89,99

In den Warenkorb
1
In den Warenkorb

Inklusive gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von 3 - 5 Tagen

Bezauberndes Collier aus Chromdiopsid von Harry Ivens

Dieses Collier wird auch Ihre Garderobe toll abrunden: Die edle Pretiose wurde komplett aus Chromdiopsid gearbeitet. Die Edelsteine begeistern durch ihre natürliche Farbschönheit.

Ein Schmuckstück, das durch seine edle Zurückhaltung wirkt und sich besonders vielseitig kombinieren lässt!

Ein Collier zum Verlieben

Die Chromdiopside wurden hier dicht an dicht auf einen Stahldraht aufgefädelt. Die Edelsteine wurden zu Rondellen verarbeitet und im leichten Größenverlauf angeordnet. Die Facettierung sorgt dafür, dass sie bei jeder Bewegung ein dezentes Glitzern verbreiten.

Das Collier besitzt eine Länge von 45 cm. Als Verschluss dient hier ein solider Karabiner aus feinem 925er Sterlingsilber.

Edles Accessoire in geprüfter Qualität.

Mit diesem Schmuckstück erhalten Sie eine Pretiose von nachgewiesener Güte: So werden unsere Schmuckwaren von der Schweizer Edelmetallkontrolle auf Konformität mit den Bestimmungen der Schweizer Edelmetallkontrollgesetzgebung geprüft.

Holen Sie dieses zauberhafte Collier noch heute online zu sich!

Material:

Verschluss aus 925er Sterlingsilber, rhodiniert
hochglanzpoliert

Edelsteine:

Chromdiopsid
Rondelle, facettiert
im Verlauf ca. 2,5 bis 4,0 mm im Durchmesser
gefädelt auf Stahldraht
zusammen ca. 45,00 ct

Maße:

ca. 45 cm lang
mit Karabiner

Gewicht:

ca. 9,50 g


Können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung:
Persönlich, kompetent und so schnell wie möglich.


HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren