MIX_VerlaengertesRueckgaberecht_X_WO_banderole_text_hotline.png
NeukundengutscheinNeukundengutschein

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)

Harry Ivens Collier aus Goldberyll

3 Bewertungen
Bestellnr. 384147
  • Magnetschieße Silber, vergoldet
  • Goldberylle, zus. ca. 60,0 ct
  • ca. 46 - 47 cm lang

Geburtstagspreis (gültig bis 17.12.2016)

nur: 199,00 statt: HSE24 Preis 299,00

Sie sparen € 100,00

In den Warenkorb
1
In den Warenkorb

Inklusive gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von 3 - 5 Tagen

Feines Collier aus Goldberyllen mit praktischer Magnetschließe

 

Diese Kette ist ganz aus Goldberyllen gefädelt und wird mit einem so schönen wie praktischen Magnetverschluss gesichert. Die Berylle in Rondellform sind alle aufwendig facettiert und schimmern in einem warmen Gelb. Mit 46 - 47 cm Länge ist die Kette halsnah gearbeitet und passt damit zu jeder Art Oberteil bzw. Ausschnitt.

Hochwertig verarbeitetes Collier mit Magnetschließe aus Edelmetall

 

Die facettierten Goldberylle werden für dieses Collier einzeln auf einen Stahldraht gefädelt. Dieser Stahldraht hängt nicht durch, sondern legt sich in einem anmutigen Rund um Ihren Hals.

Die Magnetschließe ist aus klassischem Sterlingsilber gearbeitet und wird anschließend sorgfältig vergoldet. Der warme Goldton passt hervorragend zum Gelb der Berylle!

Bestellen Sie dieses charmante Collier gleich bequem und sicher online!

Material: Magnetschließe aus 925er Sterlingsilber
vergoldet
hochglanzpoliert
 
Edelsteine: Goldberylle, gelb
rondellförmig, facettiert
auf Stahldraht gefädelt
je ca. 3,5 - 5 mm groß
im Verlauf gefädelt
insgesamt ca. 60,0 ct
 
Maße: ca. 46 - 47 cm lang
mit Magnetschließe ausgestattet
 
Gewicht: ca. 17,9 g
 
Aus der Linie "Harry Ivens".


Können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung:
Persönlich, kompetent und so schnell wie möglich.


HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren