MIX_HSE24Geburtstag_X_MC_160925_banderole.png

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)

Harry Ivens Karneol-Collier

Bewertung abgeben
Bestellnr. 387798
  • Magnetschließe aus Sterlingsilber
  • Karneol, über 90 Karat
  • ca. 45 cm lang

Nur

nur: 69,98

In den Warenkorb
1
In den Warenkorb

Inklusive gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von 3 - 5 Tagen

Edles Karneol-Collier mit Magnetschließe - ein Schmuck von Harry Ivens

Dieses Edelstein-Collier ist einfach sonnig: Greifen Sie bei diesem Schmuckstück in Orange gleich online zu!

Karatstarke Karneole aus Indien

Das Collier von Harry Ivens besteht aus Karneol-Edelsteinen. Die Rondelle sind facettiert (daher funkelnd) und jeweils über einen halben Zentimeter groß. Ihr Wert wird mit über 90 Karat angegebenen.

Die Edelsteine stammen aus Indien.

Praktische Magnetschließe aus Silber

Dieser Harry Ivens Schmuck ist mit einer Magnetschließe ausgestattet. Der Verschluss besteht aus veredeltem Silber. Die Rhodinierung des 925er Sterlingsilbers sorgt für einen Anlaufschutz und für eine hochwertige Weißgold-Optik.

Das Karneol-Collier ist klassisch lang. Es wurde von der Schweizer Edelmetallkontrolle auf Konformität mit den Bestimmungen der Schweizer Edelmetallkontrollgesetzgebung geprüft.

Bestellen Sie dieses Karneol-Collier mit Magnetschließe gleich online!


Material:

Magnetschließe aus 925er Sterlingsilber, rhodiniert
Stahldraht

Edelsteine:

orangefarbener Karneol
rondellförmig, facettiert
ca. 6,0 - 6,8 mm groß
gefädelt auf Stahldraht
ca. 92,72 ct

Maße:

ca. 45 cm lang
Verschluss: Magnetschließe

Gewicht:

ca. 22,5 g

Elektronische Geräte, Datenträger und Uhren können durch Magnetismus beschädigt oder in ihrer Funktionsweise beeinträchtigt werden. Schmuckstück bzw. Magnetschließe daher u. a. von Uhren, Computern, CDs, DVDs sowie EC- und Kreditkarten fernhalten.

Dieses Schmuckstück bzw. diese Magnetschließe darf nicht getragen werden von Personen mit Herzschrittmachern oder anderen elektronischen Implantaten sowie während einer Schwangerschaft.

Magnete sollten nicht über 80° erhitzt werden und nicht dauerhaft mit Wasser in Kontakt kommen. Für Schäden aufgrund von unsachgemäßer Handhabung übernehmen wir keine Haftung.


Können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung:
Persönlich, kompetent und so schnell wie möglich.


HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren