MIX_VerlaengertesRueckgaberecht_X_WO_banderole_text_hotline.png

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)

Harry Ivens Ring mit Madeira Citrin & Weißtopasen

Bewertung abgeben
Bestellnr. 390419
  • 1 Madeira Citrin, 22 Weißtopase
  • gesamt ca. 2,67 Karat
  • Silber, vergoldet, z. T. rhodiniert

Nur

nur: 99,98

In den Warenkorb
1
In den Warenkorb

Inklusive gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von 3 - 5 Tagen

Glanzvoller Ring mit Madeira Citrin & Weißtopasen: vergoldeter Schmuck von Harry Ivens

Dieser eindrucksvolle Edelsteinring verführt mit einem cognacfarbenen Madeira Citrin und insgesamt 22 Weißtopasen. Das Herzstück des Accessoires bildet der kissenförmige Madeira Citrin, umrahmt wird der herrliche Edelstein von den Weißtopasen, die in rhodinierten Krappen sitzen.

Schmuck mit Komplimentegarantie

Die hier verwendeten Edelsteine sind facettiert. Jeder einfallende Lichtstrahl wird so in eindrucksvollen Farben wiedergegeben.

Damit dieser Ring Ihnen beim Tragen keine Unannehmlichkeiten bereitet, wurde die Ringschiene im Verlauf gearbeitet, so dass diese sich fast unbemerkt an Ihren Finger schmiegt.

Der Korpus dieses auffallenden Rings ist aus vergoldetem Silber gearbeitet.

Gleich bequem online bestellen!

Material:

925er Sterlingsilber, rhodiniert
mit 3 Micron gelbvergoldet
hochglanzpoliert

Edelsteine:

1 cognacfarbener Madeira Citrin, 22 Weißtopase

1x Madeira Citrin
Kissen, facettiert
ca. 9 x 9 mm
ca. 2,55 ct

22x Weißtopas
rund, facettiert
je ca. 1,0 mm Ø
je ca. 0,005 ct
gesamt ca. 0,12 ct

alle Edelsteine in Krappenfassungen
Gesamtkaratgewicht: ca. 2,67 ct

Maße:

Ringschiene: ca. 6,9 - 2,5 mm breit
Ringkopf: ca. 9,0 x 11,52 mm, Ringkopfhöhe ca. 6,4 mm

Gewicht:

ca. 4,6 g


Ring in den genannten Größen lieferbar.


Können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung:
Persönlich, kompetent und so schnell wie möglich.


HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren