MIX_HSE24Geburtstag_X_MC_160925_banderole.png

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)

Yvesse Silberring mit 4 Edelsteinen

1 Bewertungen
Bestellnr. 385188
  • 925er Sterlingsilber, rhodiniert
  • Granat, Amethyst,
  • Blautopas und Citrin

Aktions-Preis (gültig bis 12.10.2016)

nur: 59,99 statt: HSE24 Preis 74,99

Sie sparen € 15,00

In den Warenkorb
1
In den Warenkorb

Inklusive gesetzl. MwSt zzgl. Versandkosten

Lieferung innerhalb von 3 - 5 Tagen

Wunderschöner Silberring mit 4 verschiedenen Edelsteinen

Dieser wunderschöne Silberring aus der Linie Yvesse ist mit insgesamt 4 verschiedenen Edelsteinen versehen, die sich leicht versetzt nebeneinander aufreihen. Hierbei handelt es sich um einen Granat, einen Amethysten, einen Blautopas und einen Citrin.

Facettierte Edelsteine

Die Edelsteine wurden allesamt facettiert. In den dadurch entstandenen Facetten wird das Licht in den herrlichsten Farben gebrochen, wodurch ein wirklich wunderschöner Glanz entsteht. Und zwar jedes Mal, wenn Sie den Ring an Ihrem Finger bewegen.

Ring aus hochwertigem Silber

Gefertigt wurde der Ring aus hochwertigem 925er Sterlingsilber. Dieses Edelmetall wurde zusätzlich rhodiniert, wodurch es in einem kühl-eleganten Weißgold-Look erstrahlt. Dieser Schimmer wird durch eine zusätzliche Hochglanzpolitur noch verstärkt.

Gönnen Sie sich diesen wunderschönen Silberring und bestellen Sie noch heute bequem und sicher online!


Material:

925er Sterlingsilber, rhodiniert
hochglanzpoliert

Edelsteine:

1x Granat, rot
1x Amethyst, lila
1x Blautopas, blau
1x Citrin, gelb
oval, facettiert
je ca. 7 x 5 mm
in Krappenfassung
gesamt ca. 2,28 ct

Maße:

Ringschiene: im Verlauf ca.: 2,5 bis 5,7 mm
Ringkopf: ca. 20 x 19,7 mm , Ringkopfhöhe ca. 5,6 mm

Gewicht:

ca. 4,5 g


Können wir Ihnen weiterhelfen?

Wir stehen Ihnen gerne für alle Fragen zur Verfügung:
Persönlich, kompetent und so schnell wie möglich.


HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren