MIX_VerlaengertesRueckgaberecht_X_WO_banderole_text_hotline.png
NeukundengutscheinNeukundengutschein

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)
5 Produkte aus "Papier- und Kartengestaltung" auf 1 Seiten.
Artikel / Seite: 12 24 48
Bilder:
Seite: 1

Für diese Auswahl gibt es keine Produkte. Dies kann daran liegen, dass Sie unter "Auswahl eingrenzen" eine oder mehrere Eingrenzungen vorgenommen haben.
Möchten Sie diese aufheben?
Perfect Paper Crafting Werkzeug/Edelstahl
Perfect Paper Crafting Werkzeug/Edelstahl
Outletpreis
 19,99
€ 34,99
 
Perfect Paper Crafting Dreieck mit Kreisen
Perfect Paper Crafting Dreieck mit Kreisen
Outletpreis
 10,00
€ 16,99
 
Perfect Paper Crafting Color Spritzer
Perfect Paper Crafting Color Spritzer
Outletpreis
 16,99
€ 24,99
 
Perfect Paper Crafting Bastel-Lineal
Perfect Paper Crafting Bastel-Lineal
Outletpreis
 14,99
€ 27,99
 
Perfect Paper Crafting Perfect Portfolio
Perfect Paper Crafting Perfect Portfolio
Outletpreis
 16,99
€ 29,99
 
Artikel / Seite: 12 24 48
Bilder:
Seite: 1

Papiergestaltung und Kartengestaltung - unzählige Möglichkeiten, kreativ zu werden

Besonders beliebt bei Bastel-Fans weltweit ist die Papiergestaltung, bei der die Kartengestaltung sicherlich den wichtigsten Teil einnimmt. Wer Karten für verschiedene Anlässe selbst gestaltet, macht dem Empfänger mit Sicherheit eine größere Freude, als mit einer herkömmlichen Karte. Aber auch Geschenkverpackungen und hübsche Tischdekoration lassen sich mittels Papiergestaltung leicht herstellen. Fotoalben, Scrapbooking und mehr - mit Papier zu basteln ist absolut vielseitig und macht vor allem Spaß.


Welches Papier für welches Bastelprojekt?

Um sich wirklich künstlerisch der Papiergestaltung zu widmen, hilft es, sich erst einmal vor Augen zu führen, welche Bastelpapiere es gibt und wie man sie verwenden kann.


Motivpapier

Mit Motivpapieren sichern Sie sich vor allem für die Kartengestaltung, aber auch für schöne Geschenkverpackungen das wichtigste Basic. Ob Geburtstag, Hochzeit, Taufe oder Weihnachten - für jeden Anlass gibt es das passende Motiv(papier).


Strukturpapier

Strukturpapier eignet sich perfekt auch für die hochwertige Papiergestaltung. Diese Bastelpapiere sehen nicht nur hochwertig aus, sie fühlen sich auch so an. Bastel-Fans wissen um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieses Papiers.


Glanzpapier

Die glänzende Variante des Bastelpapiers sorgt bei jeder Bastelarbeit für den besonderen Effekt. Ob für Grußkarten, Tischdekoration oder die Gestaltung von Alben, auf Glanzpapier wird immer wieder gerne zurück gegriffen.


3D-Kartengestaltung - beliebt bei Bastel-Fans

Es ist zum Glück leichter, als es aussieht. Aber es macht eine Menge her. Hübsche Karten in 3D-Technik beeindrucken immer und jeden. Sie brauchen für diese Art der Kartengestaltung Bastelpapier Ihrer Wahl (je stabiler, desto leichter) und Stanzbögen. Bei einigen müssen Sie noch selber stanzen, bei anderen wurde Ihnen diese Arbeit bereits abgenommen. Die Motive sind meistens mit Klebepads versehen und müssen dann nur noch in der richtigen Reihenfolge übereinander geklebt werden, um einen tollen 3D-Effekt zu erzielen. Bei Schneidebögen für die Papiergestaltung ist der Name Programm. Hier müssen Sie die Motive erst ausschneiden, um dann in derselben Reihenfolge vorzugehen wie bei den Stanzbögen.


Angesagter Bastel-Trend: Scrapbooking

Sie haben noch die von Scrapbooking gehört? Dann wird es aber Zeit. Darunter versteht man eine Kombination aus Fotos, bilden und Text. Fotos werden in ein sogenanntes Scrapbook eingeklebt und sowohl mit Bilder-, als auch mit Textschnipseln verziert. (Scrap ist das englische Wort für Schnipsel.) Bei dieser Technik zur Papiergestaltung können Sie nahe alles zum Basteln hernehmen, was Ihr Bastelkörbchen hergibt. Farbiges Papier, Sticker, Stempel, Motiv-Klebeband oder hübsche Embellishments. Darunter versteht man Verzierungen aus Stoff oder Karton, beispielsweise Schleifen oder Bänder.



HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren