MIX_VerlaengertesRueckgaberecht_X_WO_banderole_text_hotline.png
NeukundengutscheinNeukundengutschein

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)

Exklusiver Gold- und Silberschmuck. Mit edlen Südsee-Muschelkernperlen.

Artikel / Seite: 12 24 48
Bilder:

Für diese Auswahl gibt es keine Produkte. Dies kann daran liegen, dass Sie unter "Auswahl eingrenzen" eine oder mehrere Eingrenzungen vorgenommen haben.
Möchten Sie diese aufheben?
Pfeffinger Brill/Armband 0,39 ct
Shopping-Preis
 1.599,00
€ 1.899,00
 
Pfeffinger Brillantring 0,50 ct
Weihnachtspreis
 1.499,00
€ 1.799,99
 
Pfeffinger Brillantring 0,45 ct
Weihnachtspreis
 1.299,00
€ 1.499,00
 
Pfeffinger Brill/Anhänger 0,25 ct
Aktions-Preis
 1.199,00
€ 1.379,00
 
Pfeffinger Brillantring 0,30 ct
Aktions-Preis
 999,99
€ 1.199,00
 
Pfeffinger Brillantcreolen 0,30 ct
Aktions-Preis
 1.199,00
€ 1.399,00
 
Pfeffinger Brillantcollier 0,60 ct
Aktions-Preis
 1.399,00
€ 1.699,00
 
Pfeffinger Brill/Anh + Kette 0,18 ct
Weihnachtspreis
 999,98
€ 1.249,00
 
Pfeffinger Brillantschmuck 0,01 ct
Weihnachtspreis
 399,00
€ 499,00
 
Neu
Pfeffinger Brill/Ohrstecker 0,20 ct
Nur
 1.199,00
 
Neu
Pfeffinger Brillantring 0,34 ct
Nur
 1.799,99
 
Neu
Pfeffinger Brillantring 0,15 ct
Nur
 999,99
 
Neu
Pfeffinger Brillant-Creolen 0,36 ct
Nur
 1.399,00
 
Pfeffinger Brill/Ohrstecker 0,70 ct
Nur
 1.999,00
 
Pfeffinger Brillantring 0,46 ct
Nur
 1.699,00
 
Pfeffinger Brillantring 0,50 ct
Nur
 1.599,00
 
Pfeffinger Brillantring 1,01 ct
Nur
 2.499,00
 
Pfeffinger Brillantring 0,30 ct
Nur
 2.389,00
 
Pfeffinger Brillantcreolen 0,42 ct
Nur
 1.499,00
 
Pfeffinger Brill/Anhänger 0,20 ct
Nur
 999,99
 
Pfeffinger Brill/Anh+Kette 0,25 ct
Nur
 1.299,00
 
Pfeffinger Brillantcreolen 0,50 ct
Nur
 1.649,99
 
Pfeffinger Brillantring 0,20 ct
Nur
 1.199,00
 
Pfeffinger Brill/Ohrstecker 0,25 ct
Nur
 669,99
 
Artikel / Seite: 12 24 48
Bilder:

Diamantschmuck - traumhafte Accessoires, deren Schönheit und Wert unvergänglich sind

„Diamonds are a Girls best friend.“ Dieser weltberühmte Satz hat bis heute nichts von seiner Wahrheit verloren. Noch immer erfreut sich Diamantschmuck bei den Damen größter Beliebtheit. Die einen entdecken ihr Herz für diese hochwertigen Accessoires bereits sehr früh, die anderen erliegen der Faszination echter Diamanten erst später. Bei vielen sind Verlobung oder Hochzeit das Schlüsselerlebnis, denn hier wird nach wie vor am meisten auf schöne Diamantringe gesetzt, da man diese mit Unvergänglichkeit assoziiert. Und wer einmal gesehen hat, auf welch unvergleichliche Weise ein Diamant das Licht bricht, der wird sich immer wieder für diesen Edelsteinschmuck entscheiden.


Vier „C“ entscheiden über die Exklusivität Ihres Diamantschmucks

Nicht immer ist es für das ungeübte Auge zu erkennen, aber Diamant ist nicht gleich Diamant. Die große Spanne bei den Preisen für die begehrten Edelsteine kommt nicht von ungefähr, sondern resultiert aus einer Graduierung, der sich jeder Diamant unterziehen muss. Klar: Je besser er hier abschneidet, umso kostbarer und kostspieliger wird er. Die Faktoren, nach denen bewertet wird, sind die sogenannten „Vier Cs“: Cut (Schliff), Colour (Farbe), Clarity (Reinheit) und Carat (Gewicht).


Der Schliff (CUT)

Er sorgt für das sogenannte Feuer. Wie bei allen anderen Edelsteinen auch soll der Schliff den Glanz des Edelsteines verstärken und die versteckten optischen Effekte im Inneren des Steines sichtbar machen. Der Schliff eines Diamanten ist für seinen Wert von entscheidender Bedeutung. Je akkurater hier gearbeitet wird, umso wertvoller der Diamant. Im Idealfall stehen alle Facetten im richtigen Winkel, das Licht wird durch jede einzelne gebrochen und durch das Oberteil gebündelt. Die wohl bekannteste Schliffform ist der Brillantschliff, der drei-, vier- oder mehreckige Facetten aufweist, die strahlenförmig um den Stein angeordnet sind.


Die Farbe (COLOUR)

Heiß begehrt sind natürlich die sogenannten „Fancy Colours“, also farbige Diamanten, wegen ihrer Seltenheit. Bei den nicht-farbigen Diamanten wird tatsächlich die absolute Farblosigkeit angestrebt. In einer alphabetischen Farbskala des Gemmological Institute of America (GIA), die von D bis Z reicht, weisen die farblosen Diamanten die höchste Farbe D auf. Von „farblos“ wird die Farbe über „beinahe farblos“ mit zunehmender Gelbsättigung immer geringer und nähert sich der Farbe Z. Je weiter oben auf der Skala eingeordnet, umso wertvoller der Stein und damit auch Ihr Edelsteinschmuck.


Die Reinheit (Clarity)

Je reiner, umso besser. Aber Diamanten ganz ohne Einschlüsse, also lupenreine Steine, sind höchst selten, was sie natürlich umso begehrter macht. Der Fachmann schaut sich den Diamant bei 10facher Vergrößerung an und teilt dann wie folgt ein: lupenrein (IF), winzige Einschlüsse (WS1-WS2), sehr kleine Einschlüsse (VS1 - VS2), kleine Einschlüsse (SI1-SI2) und deutliche Einschlüsse (Piqué 1-3).


Das Gewicht (Carat)

Ein Karat entspricht einem Fünftel Gramm und ist in 100 Punkte aufgeteilt. So entspricht ein Diamant mit 25 Punkten einem Gewicht von 0,25 Karat. Je größer der Diamant, desto größer ist seine Seltenheit. Es gibt unter den Diamanten echte Schwergewichte, die für Millionenbeträge gehandelt werden.



HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren