Telefon

Gebührenfreie Hotline 0800 27 888 88

30 Tage kostenfreie Rücksendung

30 Tage kostenfreie Rücksendung

Tagesaktuelle Angebote

Tagesaktuelle Angebote

Stylinggeräte & Zubehör

Frisieren leicht gemacht: Stylinggeräte fürs Haar bei HSE24

Stylinggeräte fürs Haar erleichtern das Frisieren ungemein. Sie nehmen Ihnen jede Menge Arbeit ab, ersparen Aufwand und Zeit und liefern tolle Ergebnisse. Ob es darum geht, die Haare in Form zu föhnen, zu glätten oder schöne Locken zu zaubern – mit den passenden Stylinggeräten gelingt die Traumfrisur auch ohne Friseurbesuch. Die Produktpalette ist groß und reicht vom technisch ausgefeilten Glätteisen oder Kreppeisen über den klassischen Lockenstab und Haartrockner bis hin zum altbewährten Lockenwickler. HSE24 bietet Ihnen eine große Auswahl an Stylinggeräten und Zubehör, womit Sie in Sachen Haarstyling wunderbar ausgestattet sind.

Haartrockner und Fönbürsten für gepflegtes Haar

Moderne Haartrockner sind multifunktionale Stylinggeräte. Sie dienen zwar in erster Linie dazu, feuchtes Haar zu trocknen, kommen aber auch fürs Styling zum Einsatz.  Ob ein schwungvoll nach außen oder innen geföhnter Bob, eine Föhnwelle oder Tolle – viele Frisuren kommen durch die Zuhilfenahme eines Föhns überhaupt erst zustande. Je nach gewünschtem Effekt lassen sich Haartrockner mithilfe passender Aufsätze erweitern. Ein Diffuser-Aufsatz beispielsweise verteilt die heiße Luft auf eine größere Fläche, was ein besonders schonendes Trocknen ermöglicht. Ein Düsen-Aufsatz hingegen bündelt die Heißluft und eignet sich beispielsweise wunderbar zum Glätten oder Föhnen über eine Rundbürste.

Ein Hybrid aus Haartrockner und Rundbürste ist die sogenannte Fönbürste oder Warmluftbürste. Dieses Stylinggerät erinnert optisch an einen Lockenstab und ermöglicht es, die Haare nach dem Waschen zu trocknen und zu frisieren. Im Lieferumfang von Fönbürsten sind häufig Bürstenaufsätze unterschiedlicher Durchmesser für verschiedene Haarlängen enthalten. Aufsätze mit kleinem Durchmesser sind für kurzes Haar vorgesehen, während Aufsätze mit mittlerem Durchmesser für mittellanges Haar geeignet sind. Für langes Haar gibt es Aufsätze mit großem Durchmesser.

Im Shop von HSE24 finden Sie ausgewählte Haartrockner, Fönbürsten und andere Stylinggeräte, mit denen Sie Ihre Haare frisieren und zu Hause tolle Looks kreieren können.

Tipps zum Umgang mit elektrischen Stylinggeräten für die Haare

Elektrische Stylinggeräte können hohe Temperaturen erzeugen. Das betrifft nicht nur spezielle Haarglätter und Locken Macher, sondern auch Haartrockner. Da Hitze das Haar auf Dauer schädigen kann, sollten Sie beim Umgang mit Stylinggeräten folgende Tipps beachten:

  • Niedrige Temperatureinstellung wählen: Stylinggeräte sind in der Regel mit einem Temperaturregler ausgestattet und können in verschiedenen Hitzestufen eingestellt werden. Gerade bei Glätteisen oder Kreppeisen, die bis zu 230 °C heiß werden können, ist nicht immer die Maximaltemperatur für ein gutes Ergebnis erforderlich. Fangen Sie am besten mit einer niedrigen Temperatur an und tasten Sie sich langsam vor. So beugen Sie Haarschäden vor.

  • Hitzeschutz verwenden: Ein Hitzeschutz dient der Haarpflege und verhindert, dass die Haare durch die Behandlung mit einem hitzeerzeugenden Haarstyling-Gerät in Mitleidenschaft geraten. Gerne verwendet werden spezielle Hitzeschutz-Lotionen oder -Sprays, aber auch Schaumfestiger und Haaröle können bereits einen Hitzeschutz mitbringen.

  • Kaltstufe verwenden: Viele Stylinggeräte, allen voran Haartrockner und Warmluftbürsten, verfügen über eine Kaltstufe, die Sie unbedingt nutzen sollten. Kalte Luft sorgt dafür, dass sich die aufgeraute Schuppenschicht der Haare schließt und beugt auf diese Weise einem Feuchtigkeitsverlust vor. Durch das Föhnen auf kalter Stufe, insbesondere als Finish, erhalten die Haare außerdem einen schönen Glanz.

Haarstyling-Geräte bieten die Möglichkeit, zu experimentieren, kreativ zu werden, individuelle Wunschfrisuren zu zaubern und jeden Tag gut auszusehen. Wenn Sie umsichtig und behutsam vorgehen, steht einem alltäglichen Gebrauch nichts im Wege.

Bürsten und Kämme für Styling und Haarpflege

Zum Haare stylen kommen nicht nur elektrisch betriebene Stylinggeräte zum Einsatz. Insbesondere Kämme und Bürsten sind unverzichtbar, wenn es darum geht, die Haare zu entwirren, Partien abzuteilen oder Scheitel zu ziehen. Bürsten und Kämme dienen nicht bloß dem Styling, sondern auch der Pflege des Haars. Durch das Kämmen werden die Haare entknotet und erhalten gleichzeitig einen schönen Glanz. Zudem wird die Kopfhaut besser durchblutet.

Auch Lockenwickler erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Grund: Die Anwendung ist einfach und erfordert keinen Netzbetrieb. Haare anfeuchten, aufrollen, trocknen – schon erhält man wunderschöne Locken oder Wellen. HSE24 bietet Ihnen vom klassischen Lockenwickler-Set bis zu multifunktionalen Stylinggeräten zahlreiche Artikel fürs Haarstyling. Bei uns finden Sie Produkte exklusiver Marken, die mit einer einfachen Handhabung und optimalen Ergebnissen überzeugen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Stylinggeräten und -Zubehör für die Haare

Welcher Föhn für lange Haare?

Das Trocknen langer Haare oder sehr dicker Haare nimmt viel Zeit in Anspruch. Aus diesem Grund sollten Sie zu einem möglichst leistungsstarken Föhn ab 1200 Watt greifen. Besonders schnelle Ergebnisse erzielen Sie mit Modellen um die 2200 Watt. Allerdings können solche Ausführungen sehr hohe Temperaturen erzeugen, daher ist Obacht angesagt.

Welcher Föhn bei feinem Haar?

Feines Haar sollte man nicht zu heiß föhnen, da es dazu neigt, schnell brüchig zu werden. Greifen Sie in jedem Fall zu einem Föhn mit Kaltstufe und mehreren Temperatureinstellungen, um die Hitze jederzeit herunterregulieren zu können. Das gilt auch für andere Stylinggeräte.

Was ist ein Ionenhaartrockner?

Ein Föhn, der auf Ionentechnologie basiert, wandelt die positiv geladenen Atome der angesaugten Luft in negativ geladene Atome um (= Ionisierung). Auf diese Weise wird dem sogenannten „Antistatik-Effekt“ vorgebeugt. Dieser tritt ein, wenn zwei Teilchen aufeinandertreffen und sich aufgrund ihrer gleichen Ladung abstoßen. Das Phänomen wird sichtbar, wenn die Haare nach dem Föhnen plötzlich zu allen Seiten abstehen. Trifft die positiv geladene Umgebungsluft auf die positiv geladenen trockenen Haare kommt es zwangsläufig zu einem Abstoßen. Indem ein Ionen-Föhn die Ladung der Umgebungsluft verändert, bleibt der Effekt aus.

Welche Rundbürste zum Föhnen?

Welche Rundbürste sich zum Föhnen eignet, hängt davon ab, welchen Effekt Sie damit erzielen möchten. Wünschen Sie sich eher leichte, große Wellen, wählen Sie eine Rundbürste mit großem Durchmesser. Für konzentriertere Wellen ist eine Rundbürste mit kleinem Durchmesser die bessere Wahl.

Wie wende ich eine Rundbürste an?

Das Föhnen mit einer Rundbürste stellt so manchen Anfänger vor eine Herausforderung. Aber Übung macht den Meister. Mit folgenden Tipps geht es bestimmt etwas leichter:

1. Haare in Partien abteilen und stufenweise föhnen.

2. Die Rundbürste erst benutzen, wenn die Haare bereits angetrocknet sind.

3. Für glatte Ergebnisse sollten die Haare mithilfe der Rundbürste möglichst straff gehalten werden.

4. Arbeiten Sie immer vom Scheitel in Richtung Spitzen.

Welche Warmluftbürste ist die beste?

Das lässt sich nicht pauschal sagen, denn jeder stellt andere Anforderungen an sein Stylinggerät. Eine gute Warmluftbürste zeichnet sich durch folgende Ausstattungsmerkmale aus:

  • Mehrere einstellbare Hitzestufen und eine Kaltstufe

  • Mehrere Gebläsestufen

  • Ergonomischer, rutschfester Griff

  • Möglichst geringes Eigengewicht

Großer Beliebtheit erfreuen sich Stylinggeräte mit Keramikbeschichtung. Das Material ist sehr glatt, so dass die Haare beim Durchziehen wenig Widerstand ausgesetzt sind und schonend gestylt werden können.

Kann man mit einer Warmluftbürste Locken machen?

Mit einer Warmluftbürste können Sie sowohl Locken als auch Wellen in die Haare zaubern. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, einen Bürstenaufsatz mit einem passenden Durchmesser zu wählen.