Telefon

Gebührenfreie Hotline 0800 27 888 88

Rückgaberecht

Verlängertes Rückgaberecht bis 30.09.2020**

Tagesaktuelle Angebote

Tagesaktuelle Angebote

Kleider

Sortieren nach:
48 von 110 Produkten geladen

Betonen Sie Ihre Weiblichkeit! Schöne Kleider bei HSE24 online kaufen

Kleider sind aus der Damenmode kaum wegzudenken. Sie schmeicheln der weiblichen Figur, strahlen etwas sehr Feminines aus und passen je nach Schnitt und Design zu fast jedem Anlass. Ob figurbetont, lässig, verspielt oder elegant – die Auswahl an Kleidern für Damen lässt kaum Wünsche offen. Von der edlen Abendrobe aus Samt über das sportliche Jerseykleid bis zum bürotauglichen Etuikleid gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Kleidertypen, unter denen für jeden Geschmack, Stil und Bedarf etwas Passendes dabei ist. Bei HSE24 finden Sie schicke Damenkleider exklusiver Marken, mit denen Sie immer gut angezogen sind.

Für jede Jahreszeit das passende Kleid

Abhängig von Material und Schnitt können Kleider im Prinzip das ganze Jahr über getragen werden. Wir zeigen Ihnen, wodurch sich sommer- und wintertaugliche Kleider auszeichnen.

  • Kleider für den Sommer: Sommerkleider bestehen in der Regel aus einem leichten, atmungsaktiven und feuchtigkeitsregulierenden Stoff. Das kann beispielsweise Baumwolle oder Leinen sein. Für besonders heiße Tage eignen sich figurumspielende, lockere Kleider mit kurzen Ärmeln, Trägern oder in ärmelloser Ausführung besser als enganliegende Kleider mit Langarm, da sie mehr Luft an den Körper lassen. Helle Farbtöne sind besonders sommerlich, dementsprechend liegen Sie mit Kleidern in Weiß oder Pastelltönen goldrichtig. Blumenmuster, Rüschen, Volants, kleine Lochstickereien und Spitzeneinsätze wirken romantisch und verspielt und strahlen eine gewisse Leichtigkeit aus, die gut in die warme Jahreszeit passt.

  • Kleider für den Winter: Winterkleider sollten aus einem wärmenden Material wie Wolle oder Cord gefertigt und möglichst langärmlig sein. Kleider, die lang oder knielang geschnitten sind, bedecken ein Stück weit die Beine und sind für kühlere Tage besser geeignet als kurze Kleider. Ein Klassiker unter den Winterkleidern ist das Strickkleid. Es ist kuschelig weich und hält schön warm.

  • Kleider für die Übergangszeit: Für Frühling und Herbst sind Kleider mit kurzem Arm anzuraten, die mit einer Strickjacke, einem Blazer oder einem Bolero kombiniert werden können. Dadurch besteht die Möglichkeit, einen Lagenlook zu kreieren, der sich gerade bei wechselhaften Temperaturen als praktisch erweist.

HSE24 bietet Ihnen vom wintertauglichen Kleid mit Langarm bis zum kurzärmligen Sommerkleid eine große Auswahl an schönenKleidern für jede Jahreszeit. Stöbern Sie durch unsere aktuelle Kollektion, entdecken Sie die neuesten Trends und finden Sie Ihr neues Lieblingskleid, das perfekt zu Ihnen passt!

Schick und bequem: Kleider für Alltag, Freizeit und Büro

Kleider bieten jede Menge Styling- und Kombinationsmöglichkeiten und können je nach Design für unterschiedliche Looks zum Einsatz kommen. Lässig geschnittene Alltags- und Freizeitkleider gibt es genauso wie elegante Ausführungen fürs Büro. Wir verraten Ihnen, für welchen Look sich welche Kleider am besten eignen.

  • Entspannte Looks: Für Alltag und Freizeit ist ein Shirtkleid, Jeanskleid oder schlichtes Baumwoll- oder Leinenkleid eine gute Wahl. Shirtkleider erinnern an lang geschnittene T-Shirts und bestehen oft aus dem gleichen Stoff. Sie sehen sehr lässig aus und bieten hohen Tragekomfort. Jeanskleider sind aus Denim-Stoff hergestellt, robust und pflegeleicht und eignen sich zum Shoppen in der Stadt genauso gut wie für Spaziergänge im Park oder Treffen mit Freunden.

  • Office-Chic: Ein elegantes Kleid wie das Etuikleid ist geradezu prädestiniert für schicke Business-Looks. Es zeichnet sich üblicherweise durch einen figurbetonten, geraden Schnitt aus, besteht aus einem festeren Stoff und wirkt geschlossen. Auch ein schlichtes Blusenkleid in gedeckten Farben wie Dunkelblau, Grau, Weiß oder Schwarz ist durchaus bürotauglich.

Im Shop von HSE24 können Sie wunderschöne Kleider kaufen und bequem zu sich nach Hause liefern lassen. Falls Sie sich noch mehr Kombinationsmöglichkeiten wünschen, finden Sie in unserem Sortiment auch schicke Röcke in zahlreichen Ausführungen.

Festliche Kleider für besondere Anlässe

Festliche Anlässe wie ein Opernbesuch, ein Jubiläum, eine große Geburtstagsfeier oder eine Hochzeit sind die ideale Gelegenheit, um ein schickes Kleid anzuziehen. Das Angebot an festlicher Mode ist groß. Glitzernde Tanzkleider mit Pailettenbesatz zählen genauso dazu wie imposante Ballkleider und elegante Abendkleider. Doch worin unterscheiden sich die einzelnen Kleidertypen eigentlich?

  • Abendkleider: Ein langes Abendkleid ist der Inbegriff klassischer Abendmode. Abendkleider strahlen pure Eleganz aus und bestehen oft aus luxuriösen Stoffen wie Seide, Samt oder Satin, die die Figur umspielen und gelegentlich im Licht changieren. Oft reichen die Kleider bis zum Boden.

  • Cocktailkleider: Ein Cocktailkleid ist in der Regel knielang und daher der perfekte Kompromiss zwischen Minikleid und Maxikleid. Ob für After-Work-Veranstaltungen, Weihnachtsfeiern, Familienfeste oder zum Ausgehen – mit einem Cocktailkleid liegt man immer richtig. Es gibt Kleider in festlichen Designs, etwa aus schimmernden oder glitzernden Stoffen, aber auch schlichte, einfarbige Varianten.

  • Partykleider: Zum Feiern, Weggehen und Tanzen sind Partykleider die ideale Wahl. Sie sind oft figurbetont und kurz geschnitten sowie in raffinierten Designs erhältlich. Besonders sexy sehen Kleider aus, die rückenfrei sind oder einen tiefen Ausschnitt haben.

  • Ballkleider: Kaum eine Kleidung wirkt derart festlich wie ein Ballkleid. Es macht aus jeder Frau eine Prinzessin und ist hervorragend für sehr besondere Anlässe geeignet. Typisch für Ballkleider ist ihre aufwendige Verarbeitung. Sie sind meist bodenlang und bestehen aus exklusiven, opulenten Stoffen wie Tüll oder Chiffon. Sie kommen als Abiballkleider oder Abschlussballkleider zum Einsatz, sind aber auch eine gute Wahl für Opernbälle, Theater- und Filmpremieren.

Ein elegantes Kleid sollte in keinem Kleiderschrank fehlen, allerdings muss es nicht immer gleich ein pompöses Ballkleid sein. Das „kleine Schwarze“ ist zu vielerlei Anlässen tragbar und ein tolles Basic für Damen, die modisch auf Nummer sicher gehen möchten.

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Kleidern

Welche Kleider eignen sich für mollige Frauen?

Mollige Frauen können eine Vielzahl an Kleidertypen tragen und ihre individuellen Vorzüge ins rechte Licht rücken. Besonders empfehlenswert sind:

  • Wickelkleider: Ein Wickelkleid betont die Taille und das Dekolletee und kaschiert gleichzeitig breite Hüften.

  • Babydoll-Kleider: Babydolls sind luftig geschnitten und fallen sehr locker. Sie eignen sich wunderbar als Sommerkleider für Damen, die ein kleines Bäuchlein verstecken möchten.

  • Empirekleider: Empirekleider sind unterhalb der Brust mit Raffungen oder Abnähern versehen, wodurch das Dekolletee in Szene gesetzt wird. Sie verstecken ein paar Pölsterchen am Bauch, können an Frauen mit sehr großer Oberweite jedoch schnell wuchtig wirken.

  • Etuikleider mit V- oder Herz-Ausschnitt: Ein Etuikleid mit V- oder Herz-Ausschnitt streckt die Figur und lenkt den Blick aufs Dekolletee.

  • Vintage-Kleider: Rockabilly-Kleider im Stil der 50er Jahre betonen die Taille und Oberweite. Sie haben einen weitschwingenden Rock, der breite Hüften wegmogelt.

Grundsätzlich gilt: Dunkle Farben lassen die Silhouette immer etwas schlanker erscheinen als helle Farben. Das bedeutet, dass ein dunkelblaues oder schwarzes Kleid oft vorteilhafter aussieht als ein beiges oder weißes Kleid.

Welcher Kleidertyp bin ich?

Welcher Kleidertyp zu Ihnen passt, hängt von Ihren individuellen Präferenzen und Ihrem Kleidungsstil ab. Kleiden Sie sich gerne sexy und zeigen sich von der verführerischen Seite, sind Minikleider, figurbetonte Kleider oder Kleider mit tiefem Ausschnitt oder Cut Outs die richtige Wahl. Ein kurzes Kleid mit tiefem Ausschnitt kann aber schnell zu viel des Guten sein. Statt zu viel Haut zu zeigen, sollten Sie sich immer auf ein Designmerkmal konzentrieren. Mögen Sie es eher verträumter und verspielter, sind romantische Kleider im Ethno- oder Boho-Look sowie Kleider in zarten Pastelltönen oder mit aufgedruckten Streublümchen und Pünktchen die richtige Wahl. Wer sich lieber lässig stylt, liegt mit legeren Shirt-, Jersey- und Leinenkleidern richtig. Damen, die auf einen eleganten Auftritt Wert legen, entscheiden sich für klassische Hemdblusen- oder Etuikleider.

Welche Kleiderlänge ist optimal für kleine Frauen?

Kleine Frauen sollten zu Kleidern greifen, die knapp über dem Knie enden. Mittellange Kleider, die bis zur Wade reichen, lassen die Beine kürzer und die Trägerin noch kleiner aussehen.

Wem stehen lange Kleider?

Lange Kleider stehen zierlichen und kurvigen Frauen gleichermaßen gut. Auch kleine Frauen können Maxikleider tragen, sollten dann aber darauf achten, dass das Modell über den Knöchel reicht.

Welche Kleidergröße habe ich?

HSE24 bietet Ihnen Kleider und Röcke in vielen Konfektionsgrößen. In der Regel werden die Größen als EU-Größen angegeben. Hier ein knapper Überblick der Entsprechungen von EU Größen und internationalen Größen (US-Größen):

  • Kleider in 34 (EU-Größe) = Kleider in XS (US-Größe)

  • Kleider in 36 = Kleider in S

  • Kleider in 38 = Kleider in M

  • Kleider in 40 = Kleider in L

  • Kleider in 42 = Kleider in XL

  • Kleider in 44 = Kleider in XXL

Kleider in großen Größen (46 bis 56) sind selbstverständlich ebenfalls Teil unseres Sortiments.