Gebührenfreie Hotline 0800 27 888 88

Gebührenfreie Hotline 0800 27 888 88

Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2021**

Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2021**

Aktuelle Liefersituation***

Aktuelle Liefersituation***

Bestellnr. 403453

Sammlermünzen Reppa

Silberunze Flußpferd

129,98 €
inkl. gesetzlicher MwSt.

Es sind nur noch wenige Produkte verfügbar

  • Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2021**
  • Lieferung innerhalb 3-5 Werktage
  • Zzgl.Versandkosten
  • Vielfach ausgezeichneter Online Shop
  • ehi-trust-icontuev-trust-iconemota-trust-icon
Beschreibung

Afrikanische Silberunze als Achtung vor dem Flusspferd

brand icon
  • geringste Zuteilungsmenge
  • weltweit nur 1.000 Exemplare
  • 31,1 g .999er Silber, Poliert Platte

Münzsammler und Tierschützer kommen mit dieser Afrikanischen Silberunze gleichermaßen auf ihre Kosten. Die Silbermünze ist die zehnte Münze der Serie; sie widmet sich dem Flusspferd, das dem Wal wesentlich näher verwandt ist als einem Pferd.

Sie erhalten hier 31,1 g .999er Silber in höchster Prägequalität, der Polierten Platte. Profitieren Sie von der geringsten Zuteilungsmenge und sichern Sie sich eines der weltweit nur 1.000 vorhandenen Exemplare!

Nilpferd, Flusspferd, Hippopotamus - ein Name für eine gefährdete Tierart

Das Flusspferd auch Nilpferd, Großflusspferd oder Hippopotamus genannt, ist ein großes, pflanzenfressendes Säugetier. Es lebt in Gewässernähe im mittleren und südlichen Afrika. Zusammen mit dem Breitmaulnashorn zählt es zu den schwersten landbewohnenden Säugetieren nach den Elefanten.

Mit einem Gesamtbestand von rund 125.000 bis 150.000 Tieren und einem erwarteten weiteren Rückgang der Population ist die Art gefährdet. Traditionell werden sie in die Ordnung der Paarhufer gestellt. Nach derzeitiger Lehrmeinung sind indessen die Wale die nächsten Verwandten der Flusspferde.

Jetzt gleich hier im Onlineshop bestellen!

Produktvideo

TV-Präsentation
Genannte Preise können abweichen