Telefon

Gebührenfreie Hotline 0800 27 888 88

Uhr

Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2020**

Sicher

Online Shop vom TÜV ausgezeichnet

-40%
Bestellnr. 410190

Sammlermünzen Reppa

2€-Gedenkmünze

169,00 €
99,98 €
inkl. gesetzlicher MwSt.

  • Lieferung innerhalb 2-4 Werktage
  • Zzgl.Versandkosten
  • Vielfach ausgezeichneter Online Shop
  • ehi-trust-icontuev-trust-iconemota-trust-icon

Es lebe der Zirkus! 2€-Gedenkmünze mit zauberhafter Zirkus-Briefmarke

brand icon
  • Gedenkmünze mit Fürst Albert II.
  • Briefmarke mit Zirkusplakat
  • Limitierung 2.500 Stück

Diese 2€-Gedenkmünze ist dem Internationalen Zirkusfestival von Monte-Carlo gewidmet. Die prägefrische Münze wurde 2017 in Monaco ausgegeben und ist auf 2.500 Exemplare limitiert. Das Avers der Münze ziert Fürst Albert II. Eine Briefmarke mit Festivalplakat ist im Set enthalten.

Die Münz-Highlights auf einen Blick

  • Briefmarke mit Zirkusplakat
  • seltene 2€-Münze mit Bildnis von Fürst Albert II.
  • Auflage nur 2.500 Exemplare
  • Editionsstempel auf der Rückseite
  • vorerst letzter Brief zum Thema Zirkusfestival

Ein Festival mit Tradition

Das Internationale Zirkusfestival von Monte-Carlo ist das Berühmteste der Welt und findet jährlich im Fürstentum Monaco statt. Es wurde 1974 von Fürst Rainier III. von Monaco gegründet und steht unter der Schirmherrschaft der monegassischen Fürstenfamilie. Seit 2006 ist Prinzessin Stéphanie Präsidentin des Festivals, das als die Weltmeisterschaft der Artistik gilt.

Seit 1995 findet die Veranstaltung jährlich im Chapiteau de Fontvieille statt, einem stationären Zelt mit einem Innendurchmesser von 49 Metern und bis zu 3800 Plätzen.

Fürst Rainier mochte den Zirkus sehr, seine besondere Liebe galt dabei den Raubkatzen. Mit dem Festival wollte er die Zirkuskunst unterstützen und den Artisten eine Plattform zur Präsentation vor einem großen Publikum bieten. Das Internationale Zirkusfestival entwickelte sich über die Jahre von einer eher kleinen Veranstaltung zur mittlerweile wichtigsten Zirkusveranstaltung der Welt.

Ein Muss für alle Zirkus-Liebhaber - Gedenkmünze jetzt online bestellen!

Beschreibung

Es lebe der Zirkus! 2€-Gedenkmünze mit zauberhafter Zirkus-Briefmarke

brand icon
  • Gedenkmünze mit Fürst Albert II.
  • Briefmarke mit Zirkusplakat
  • Limitierung 2.500 Stück

Diese 2€-Gedenkmünze ist dem Internationalen Zirkusfestival von Monte-Carlo gewidmet. Die prägefrische Münze wurde 2017 in Monaco ausgegeben und ist auf 2.500 Exemplare limitiert. Das Avers der Münze ziert Fürst Albert II. Eine Briefmarke mit Festivalplakat ist im Set enthalten.

Die Münz-Highlights auf einen Blick

  • Briefmarke mit Zirkusplakat
  • seltene 2€-Münze mit Bildnis von Fürst Albert II.
  • Auflage nur 2.500 Exemplare
  • Editionsstempel auf der Rückseite
  • vorerst letzter Brief zum Thema Zirkusfestival

Ein Festival mit Tradition

Das Internationale Zirkusfestival von Monte-Carlo ist das Berühmteste der Welt und findet jährlich im Fürstentum Monaco statt. Es wurde 1974 von Fürst Rainier III. von Monaco gegründet und steht unter der Schirmherrschaft der monegassischen Fürstenfamilie. Seit 2006 ist Prinzessin Stéphanie Präsidentin des Festivals, das als die Weltmeisterschaft der Artistik gilt.

Seit 1995 findet die Veranstaltung jährlich im Chapiteau de Fontvieille statt, einem stationären Zelt mit einem Innendurchmesser von 49 Metern und bis zu 3800 Plätzen.

Fürst Rainier mochte den Zirkus sehr, seine besondere Liebe galt dabei den Raubkatzen. Mit dem Festival wollte er die Zirkuskunst unterstützen und den Artisten eine Plattform zur Präsentation vor einem großen Publikum bieten. Das Internationale Zirkusfestival entwickelte sich über die Jahre von einer eher kleinen Veranstaltung zur mittlerweile wichtigsten Zirkusveranstaltung der Welt.

Ein Muss für alle Zirkus-Liebhaber - Gedenkmünze jetzt online bestellen!

Produktvideo