Telefon

Gebührenfreie Hotline 0800 27 888 88

Sicher

Online Shop vom TÜV ausgezeichnet

Tagesaktuelle Angebote

Tagesaktuelle Angebote

-6%
Bestellnr. 416351

Ankerkraut

Starterset, 6tlg.

(0)
29,99 €
27,99 €
inkl. gesetzlicher MwSt.
57,12 € / 1000 g


Es sind nur noch wenige Produkte verfügbar

  • Lieferung innerhalb 3-5 Werktage
  • Zzgl.Versandkosten
  • Vielfach ausgezeichneter Online Shop
  • ehi-trust-icontuev-trust-iconemota-trust-icon

Ein Sechser für Ihre Küche

  • Gewürze: die Grundausstattung
  • auch als Geschenk oder Mitbringsel
  • insgesamt 490 g

Starten Sie mit diesem vielseitigen Sextett in die Gewürzwelt von Ankerkraut. Ihre Lieben werden es lieben!

Auch eine tolle Geschenkidee: Für alle Hobby- und Meisterköche sowieso, aber auch als Gewürzbasis für die erste eigene Wohnung.

Rührei-Gewürz

Ob zum Frühstück, Mittagessen oder Abendbrot. Rührei geht einfach immer, vor allem mit würzigem Ankerkraut-Kick!
Von einem guten Sonntagsbrunch ist ein deftiges Rührei gar nicht mehr wegzudenken. Der Klassiker erfreut sich Beliebtheit bei
Jung und Alt. Der Rührei-Mix peppt Eierspeisen mit Chilischrot, Knoblauch und Paprika gehörig auf.

Brathähnchen-Gewürz

Wie vom Hähnchenstand, nur noch besser: Goldbraun-knusprig gebrutzeltes Brathähnchen vom Grill oder aus dem Ofen. Es muss was dran sein an diesen Brathähnchen, sonst hätten sich Max und Moritz niemals die Mühe gemacht durch einen
Schornstein zu angeln. Wir wissen was es ist: Knusprige, goldbraun gebrutzelte Haut und darunter zartes und saftiges Fleisch.
Unabdingbar ist da ein Rub das den Geschmack des Federviehs perfekt rausbringt.

Kräutersalz

Meersalz-Mischung mit sehr hohem Kräuteranteil - viel würziger als die meisten anderen Kräutersalze. Mit Oregano, Rosmarin, Basilikum, Petersilie und Thymian. Geeignet zum Nachwürzen am Tisch und natürlich auch zum Kochen.

Patatas Bravas

Ohne Zusatz von künstlichen Aroma- oder Konservierungsmitteln. Original spanische Patatas Bravas ganz einfach zubereiten. Einfach mit Quark und Mayonaise anrühren und servieren. Auch lecker zu Fleischgerichten, als Grillquark oder Dip für Gemüse. Denkbar einfach herzustellen: Mischen Sie nach Geschmack 2-4 Teelöffel dieser Gewürzzubereitung unter 200 Gramm Quark und 50 Gramm Mayonnaise. Ihre Gäste werden begeistert sein!

Kräuterbutter-Gewürz

Das Muss auf gegrilltem Rumpsteak, aber auch herrlich auf frisch gebackenem Baguette. Mit herzhaften Röstzwiebeln. Und so einfach geht's: Auf 100 Gramm Butter brauchen Sie etwa einen Teelöffel Gewürz. Kräuterschüchterne nehmen weniger und salzen nach, Feinschmecker fügen noch frische gehackte Kräuter, Zwiebel oder Knoblauch zu. Und falls gerade mal kein Steak im Haus hast – die Kräuterbutter passt auch perfekt zu kross gebackenem Baguette.

Gyros-Gewürz

Genießen wie beim Griechen: Schneiden Sie 500 Gramm Schweinefleisch (zum Beispiel Nackensteaks) in kleine Streifen. Vermischen Sie diese nun mit 5 Teelöffeln Gyros-Gewürz und 5 Esslöffeln Öl (am besten Olivenöl) und verpacken Sie diese Mischung luftdicht (zum Beispiel in einem Gefrierbeutel). Lassen Sie das Gyros nun 12-24 Stunden im Kühlschrank ruhen, danach scharf anbraten. Fertig!

Gleich online bestellen!

Beschreibung

Ein Sechser für Ihre Küche

  • Gewürze: die Grundausstattung
  • auch als Geschenk oder Mitbringsel
  • insgesamt 490 g

Starten Sie mit diesem vielseitigen Sextett in die Gewürzwelt von Ankerkraut. Ihre Lieben werden es lieben!

Auch eine tolle Geschenkidee: Für alle Hobby- und Meisterköche sowieso, aber auch als Gewürzbasis für die erste eigene Wohnung.

Rührei-Gewürz

Ob zum Frühstück, Mittagessen oder Abendbrot. Rührei geht einfach immer, vor allem mit würzigem Ankerkraut-Kick!
Von einem guten Sonntagsbrunch ist ein deftiges Rührei gar nicht mehr wegzudenken. Der Klassiker erfreut sich Beliebtheit bei
Jung und Alt. Der Rührei-Mix peppt Eierspeisen mit Chilischrot, Knoblauch und Paprika gehörig auf.

Brathähnchen-Gewürz

Wie vom Hähnchenstand, nur noch besser: Goldbraun-knusprig gebrutzeltes Brathähnchen vom Grill oder aus dem Ofen. Es muss was dran sein an diesen Brathähnchen, sonst hätten sich Max und Moritz niemals die Mühe gemacht durch einen
Schornstein zu angeln. Wir wissen was es ist: Knusprige, goldbraun gebrutzelte Haut und darunter zartes und saftiges Fleisch.
Unabdingbar ist da ein Rub das den Geschmack des Federviehs perfekt rausbringt.

Kräutersalz

Meersalz-Mischung mit sehr hohem Kräuteranteil - viel würziger als die meisten anderen Kräutersalze. Mit Oregano, Rosmarin, Basilikum, Petersilie und Thymian. Geeignet zum Nachwürzen am Tisch und natürlich auch zum Kochen.

Patatas Bravas

Ohne Zusatz von künstlichen Aroma- oder Konservierungsmitteln. Original spanische Patatas Bravas ganz einfach zubereiten. Einfach mit Quark und Mayonaise anrühren und servieren. Auch lecker zu Fleischgerichten, als Grillquark oder Dip für Gemüse. Denkbar einfach herzustellen: Mischen Sie nach Geschmack 2-4 Teelöffel dieser Gewürzzubereitung unter 200 Gramm Quark und 50 Gramm Mayonnaise. Ihre Gäste werden begeistert sein!

Kräuterbutter-Gewürz

Das Muss auf gegrilltem Rumpsteak, aber auch herrlich auf frisch gebackenem Baguette. Mit herzhaften Röstzwiebeln. Und so einfach geht's: Auf 100 Gramm Butter brauchen Sie etwa einen Teelöffel Gewürz. Kräuterschüchterne nehmen weniger und salzen nach, Feinschmecker fügen noch frische gehackte Kräuter, Zwiebel oder Knoblauch zu. Und falls gerade mal kein Steak im Haus hast – die Kräuterbutter passt auch perfekt zu kross gebackenem Baguette.

Gyros-Gewürz

Genießen wie beim Griechen: Schneiden Sie 500 Gramm Schweinefleisch (zum Beispiel Nackensteaks) in kleine Streifen. Vermischen Sie diese nun mit 5 Teelöffeln Gyros-Gewürz und 5 Esslöffeln Öl (am besten Olivenöl) und verpacken Sie diese Mischung luftdicht (zum Beispiel in einem Gefrierbeutel). Lassen Sie das Gyros nun 12-24 Stunden im Kühlschrank ruhen, danach scharf anbraten. Fertig!

Gleich online bestellen!