Telefon

Gebührenfreie Hotline 0800 27 888 88

Uhr

Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2020**

Sicher

Online Shop vom TÜV ausgezeichnet

Bestellnr. 426011

Sammlermünzen Reppa

Gemäldemünze Paul Cezanne

39,98 €
inkl. gesetzlicher MwSt.

Es sind nur noch wenige Produkte verfügbar

  • Lieferung innerhalb 2-4 Werktage
  • Zzgl.Versandkosten
  • Vielfach ausgezeichneter Online Shop
  • ehi-trust-icontuev-trust-iconemota-trust-icon

Paul Cezanne Gemälde gebannt auf eine Münze

brand icon
  • Der Kartenspieler in Colorapplication
  • mit feinstem .999 Silber veredelt
  • nur 15.000 Stück weltweit

Die 57. Münze aus der Sammelreihe "Museum-Collection zeigt "Die Kartenspieler" von Paul Cezanne. Das Gemälde ist in Colorapplication auf eine 10 x 60 mm Münze aus Kupfer geprägt. Die Ausgabe ist mit .999 Silber veredelt. Die Münze verfügt über die Prägestufe "Polierte Platte" und wurde 2019 auf Samoa ausgegeben.

Sichern Sie sich eines von nur 15.000 Exemplaren für Ihre Sammlung!

Paul Cezannes "Les Joueurs de cartes"

"Die Kartenspieler" (Les Joueurs de cartes) ist der Titel einer Serie von Gemälden des französischen Malers Paul Cézanne. Die Bilder zeigen Männer beim Kartenspiel an einem Tisch. In der ersten Hälfte der 1890er Jahre entstanden 5 verschieden große Versionen des Motivs, die sich unter anderem in der Anzahl der abgebildeten Personen unterscheiden.

Vier der Gemälde sind in öffentlichen Museen ausgestellt. Das fünfte war jahrelang im Privatbesitz des griechischen Sammlers Georges Embiricos. Es soll kurz vor oder nach dessen Tod verkauft worden sein. Der Kaufpreis wird in mehreren Quellen auf unterschiedliche Summen zwischen 250 und 275 Millionen US-Dollar beziffert. Dies war der zweithöchste Kaufpreis, der bis dato
für ein Bild bezahlt wurde (Stand: 6. Februar 2015).

Das Originalgemälde misst 97 x 130 cm und wurde in Öl auf Leinwand gemalt - Münze gleich online bestellen!

Beschreibung

Paul Cezanne Gemälde gebannt auf eine Münze

brand icon
  • Der Kartenspieler in Colorapplication
  • mit feinstem .999 Silber veredelt
  • nur 15.000 Stück weltweit

Die 57. Münze aus der Sammelreihe "Museum-Collection zeigt "Die Kartenspieler" von Paul Cezanne. Das Gemälde ist in Colorapplication auf eine 10 x 60 mm Münze aus Kupfer geprägt. Die Ausgabe ist mit .999 Silber veredelt. Die Münze verfügt über die Prägestufe "Polierte Platte" und wurde 2019 auf Samoa ausgegeben.

Sichern Sie sich eines von nur 15.000 Exemplaren für Ihre Sammlung!

Paul Cezannes "Les Joueurs de cartes"

"Die Kartenspieler" (Les Joueurs de cartes) ist der Titel einer Serie von Gemälden des französischen Malers Paul Cézanne. Die Bilder zeigen Männer beim Kartenspiel an einem Tisch. In der ersten Hälfte der 1890er Jahre entstanden 5 verschieden große Versionen des Motivs, die sich unter anderem in der Anzahl der abgebildeten Personen unterscheiden.

Vier der Gemälde sind in öffentlichen Museen ausgestellt. Das fünfte war jahrelang im Privatbesitz des griechischen Sammlers Georges Embiricos. Es soll kurz vor oder nach dessen Tod verkauft worden sein. Der Kaufpreis wird in mehreren Quellen auf unterschiedliche Summen zwischen 250 und 275 Millionen US-Dollar beziffert. Dies war der zweithöchste Kaufpreis, der bis dato
für ein Bild bezahlt wurde (Stand: 6. Februar 2015).

Das Originalgemälde misst 97 x 130 cm und wurde in Öl auf Leinwand gemalt - Münze gleich online bestellen!

Produktvideo