• Summer rot
Sammlermünzen Reppa

Goldmünze Papst Joh. Paul II.

Sammlermünzen Reppa

Kleine Goldrarität Papst Johannes Paul II.

0,5 g .9999 Gold, 11 mm Ø
Bestellnr. 417782
Fast ausverkauft Fast ausverkauft - innerhalb von 3 - 5 Werktagen Lieferung innerhalb von 3 - 5 Werktagen

Aktions-Preis (gültig bis: 26.12.2018)

89,99 99,98

Inkl. gesetzliche MwSt., zzgl. Versandkosten.

Versand gratis
Ausverkauft
0 % Finanzierung

Inkl. gesetzliche MwSt.

Versand gratis
Produktbeschreibung
  • Kleine Goldrarität Papst Johannes Paul II.
  • Kleine Goldrarität Papst Johannes Paul II.

Gold-Erinnerung an Papst Johannes Paul II.

  • Limitierung: 15.000 Stück
  • höchste Prägestufe PP

"Die kleine Goldrarität" ist in überaus beliebtes Sammelgebiet. Die hier präsentierte Münze zeigt alsberühmte Persönlichkeit Papst Johannes Paul II.

Die Goldmünze ist aus 0,5 g feinstem .9999 Gold gefertigt und hat einen Durchmesser von 11 mm. Die Münze verfügt über die höchste Prägestufe "Polierte Platte", wurde 2015 in Tansania ausgegeben und ist auf 15.000 Stück limitiert.

Das Münzbild im Details

Zum Gedenken an den 10. Todestag von Papst Johannes Paul II. wurde diese Münze ausgegeben. Sie zeigt ein Portrait des beliebten Papstes. Seinen Kopf hat er geneigt, die Augen geschlossen und die Hände szum Gebet gefaltet. Der Schriftzug am oberen Münzrand lautet „In Memory Of The Holy Pope“ und am unteren Münzrand stehen die Jahreszahlen 2005 und 2015. Auf der Wertseite ist das Wappen von Tansania und der Schriftzug „Tanzania“ und „1500 Shillings“ zu sehen.

Papst Johannes II. wird nie in Vergessenheit geraten

Geboren wurde Johannes Paul II. unter dem Namen Karol Józef Wojtya am 18. Mai 1920 in der Stadt Wadowice in Polen. Er war von Oktober 1978 bis zu seinem Tod im April 2005 im Amt und somit ca. 27 Jahre das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.

Besonders ist dabei, dass er der erste nicht-italienischer Papst seit 1523 war und das zweitlängste Pontifikat in der Geschichte der römisch-katholischen Kirche (9666 Tage) innehatte. Am 1.Mai 2011 wurde Johannes Paul II. von Papst Benedikt XVI., seinem Nachfolger, in Rom selig gesprochen. Papst Franziskus sprach am Sonntag den 27. April 2014 Johannes XXIII. gemeinsam mit Johannes Paul II. heilig.

Für Ihre Sammlung gleich online bestellen!

Kurzbezeichnung:

Kleine Goldraritäten – In Memoriam Papst Johannes II.

Limitierung:

15.000 Stück

Münznominal:

1.500 Shillings

Ausgabeland:

Tansania

Prägezeit:

2015

Numismatische Daten:

0,5 g .9999 Gold
11 mm Ø

Erhaltungen:

Polierte Platte - PP

Avers:

Papst Johannes Paul II.

Revers:

Wappen

Zubehör: Etui, Polybeutel
Produktbeschreibung
Gold-Erinnerung an Papst Johannes Paul II.
  • Limitierung: 15.000 Stück
  • höchste Prägestufe PP

"Die kleine Goldrarität" ist in überaus beliebtes Sammelgebiet. Die hier präsentierte Münze zeigt alsberühmte Persönlichkeit Papst Johannes Paul II.

Die Goldmünze ist aus 0,5 g feinstem .9999 Gold gefertigt und hat einen Durchmesser von 11 mm. Die Münze verfügt über die höchste Prägestufe "Polierte Platte", wurde 2015 in Tansania ausgegeben und ist auf 15.000 Stück limitiert.

Das Münzbild im Details

Zum Gedenken an den 10. Todestag von Papst Johannes Paul II. wurde diese Münze ausgegeben. Sie zeigt ein Portrait des beliebten Papstes. Seinen Kopf hat er geneigt, die Augen geschlossen und die Hände szum Gebet gefaltet. Der Schriftzug am oberen Münzrand lautet „In Memory Of The Holy Pope“ und am unteren Münzrand stehen die Jahreszahlen 2005 und 2015. Auf der Wertseite ist das Wappen von Tansania und der Schriftzug „Tanzania“ und „1500 Shillings“ zu sehen.

Papst Johannes II. wird nie in Vergessenheit geraten

Geboren wurde Johannes Paul II. unter dem Namen Karol Józef Wojtya am 18. Mai 1920 in der Stadt Wadowice in Polen. Er war von Oktober 1978 bis zu seinem Tod im April 2005 im Amt und somit ca. 27 Jahre das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche.

Besonders ist dabei, dass er der erste nicht-italienischer Papst seit 1523 war und das zweitlängste Pontifikat in der Geschichte der römisch-katholischen Kirche (9666 Tage) innehatte. Am 1.Mai 2011 wurde Johannes Paul II. von Papst Benedikt XVI., seinem Nachfolger, in Rom selig gesprochen. Papst Franziskus sprach am Sonntag den 27. April 2014 Johannes XXIII. gemeinsam mit Johannes Paul II. heilig.

Für Ihre Sammlung gleich online bestellen!

Kurzbezeichnung:

Kleine Goldraritäten – In Memoriam Papst Johannes II.

Limitierung:

15.000 Stück

Münznominal:

1.500 Shillings

Ausgabeland:

Tansania

Prägezeit:

2015

Numismatische Daten:

0,5 g .9999 Gold
11 mm Ø

Erhaltungen:

Polierte Platte - PP

Avers:

Papst Johannes Paul II.

Revers:

Wappen

Zubehör: Etui, Polybeutel
Produktvideo
Video
Das sagen andere Kunden
Sie haben für dieses Produkt bereits eine Kundenbewertung abgegeben.
Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Meinung ist uns wichtig — wir freuen uns auf Ihren Kommentar zum Produkt.

Kundenbewertungen
Sie haben für dieses Produkt bereits eine Kundenbewertung abgegeben.
Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Meinung ist uns wichtig — wir freuen uns auf Ihren Kommentar zum Produkt.

EIGENE BEWERTUNG ABGEBEN
Sammlermünzen Reppa
Kleine Goldrarität Papst Johannes Paul II.

Anzahl der Sterne, die Sie vergeben möchten.
  • Der Nickname ist bereits in Verwendung

Ihre Bewertung ist eingegangen und wird nach einer Prüfung angezeigt.

Zuletzt gesehen