Der von Ihnen gewählte Artikel ist derzeit nicht verfügbar.


Medaillenbrief: 2. Wunder von Joh. Paul II.
Medaillenbrief: 2. Wunder von Joh. Paul II.
Bestellnr. 403891


Ausgewählte ähnliche Artikel für Sie

Ähnliche Artikel für Sie

Produktbeschreibung

  • Medaillenbrief: 2. Wunder von Joh. Paul II.

Numisbrief zur Würdigung des wundertätigen Stellvertreters

  • Stempeldatum: 05.07.2013
  • Auflage: 20.000 Stück

Zwei Wunder braucht es für eine Heiligsprechung - und mindestens zwei Wunder hat Papst Johannes Paul II. nach Lesart der Katholischen Kirche vollbracht.

Fazit Nr. 1: Heiligsprechung. Fazit Nr. 2: Ausgabe dieses wunderschönen Medaillenbriefes.

Medaille und Brief mit eindrucksvollen Motiven

Auf der Medaille sehen wir Johannes Paul II. betend unter dem Kreuz. Im Rand sehen wir den Schriftzug „Riconoscimento del secondo miracolo“ – Anerkennung des zweiten Wunders – mit dem Datum 05.07.2013.

Im Hintergrund auf dem Medaillenbrief sehen wir Papst Franziskus, wie er das Dekret zur Anerkennung des zweiten Wunders unterzeichnet. Die Briefmarke zeigt das Profil von Johannes Paul II., umgeben von einer Landschaft. Der Stempel trägt das Datum der Anerkennung des zweiten Wunders, 05.07.2013.

Die Wunder des Papstes

Als erstes Wunder, welches im Mai 2011 zur Seligsprechung führte, gilt die Heilung einer Nonne von der Parkinson-Krankheit. Am 5. Juli 2013 teilte Papst Franziskus mit, dass das für eine Heiligsprechung von Johannes Paul II. erforderliche zweite Wunder durch ein Dekret anerkannt sei.

Als zweites Wunder gilt die Genesung der Floribeth Mora Díaz aus Costa Rica von einem Aneurysma im Gehirn. Die Ärzte hatten bereits alle Hoffnung aufgegeben, Floribeth Mora Díaz bat Johannes Paul II. um Fürsprache - und kurze Zeit später war das Aneurysma verschwunden.

Ein Muss für alle Vatikan-Sammler - gleich online ordern!

Kurzbezeichnung:

Medaillenbrief Franziskus 2013 – Bekanntgabe
2. Wunder von Papst Johannes Paul II.

Ausgabeland:

Italien

Prägezeit:

2013

Numismatische Daten:

ca. 16 g Kupfer/Nickel/Messing, versilberte Innenfläche, Ø 35 mm

Erhaltungen:

pfr - Prägefrisch

Avers:

Papst Johannes Paul II.

Revers:

Papst Franziskus

Briefmarke:

Motiv: Papst Johannes Paul II. mit Landschaft
Nominal: 0,80 Euro
Ausgabeland: Vatikan
Gestempelt am: 05.07.2013
Auflage: 20.000 Stück
Verpackung/Zubehör: Polybeutel

Produktbeschreibung

Numisbrief zur Würdigung des wundertätigen Stellvertreters
  • Stempeldatum: 05.07.2013
  • Auflage: 20.000 Stück

Zwei Wunder braucht es für eine Heiligsprechung - und mindestens zwei Wunder hat Papst Johannes Paul II. nach Lesart der Katholischen Kirche vollbracht.

Fazit Nr. 1: Heiligsprechung. Fazit Nr. 2: Ausgabe dieses wunderschönen Medaillenbriefes.

Medaille und Brief mit eindrucksvollen Motiven

Auf der Medaille sehen wir Johannes Paul II. betend unter dem Kreuz. Im Rand sehen wir den Schriftzug „Riconoscimento del secondo miracolo“ – Anerkennung des zweiten Wunders – mit dem Datum 05.07.2013.

Im Hintergrund auf dem Medaillenbrief sehen wir Papst Franziskus, wie er das Dekret zur Anerkennung des zweiten Wunders unterzeichnet. Die Briefmarke zeigt das Profil von Johannes Paul II., umgeben von einer Landschaft. Der Stempel trägt das Datum der Anerkennung des zweiten Wunders, 05.07.2013.

Die Wunder des Papstes

Als erstes Wunder, welches im Mai 2011 zur Seligsprechung führte, gilt die Heilung einer Nonne von der Parkinson-Krankheit. Am 5. Juli 2013 teilte Papst Franziskus mit, dass das für eine Heiligsprechung von Johannes Paul II. erforderliche zweite Wunder durch ein Dekret anerkannt sei.

Als zweites Wunder gilt die Genesung der Floribeth Mora Díaz aus Costa Rica von einem Aneurysma im Gehirn. Die Ärzte hatten bereits alle Hoffnung aufgegeben, Floribeth Mora Díaz bat Johannes Paul II. um Fürsprache - und kurze Zeit später war das Aneurysma verschwunden.

Ein Muss für alle Vatikan-Sammler - gleich online ordern!

Kurzbezeichnung:

Medaillenbrief Franziskus 2013 – Bekanntgabe
2. Wunder von Papst Johannes Paul II.

Ausgabeland:

Italien

Prägezeit:

2013

Numismatische Daten:

ca. 16 g Kupfer/Nickel/Messing, versilberte Innenfläche, Ø 35 mm

Erhaltungen:

pfr - Prägefrisch

Avers:

Papst Johannes Paul II.

Revers:

Papst Franziskus

Briefmarke:

Motiv: Papst Johannes Paul II. mit Landschaft
Nominal: 0,80 Euro
Ausgabeland: Vatikan
Gestempelt am: 05.07.2013
Auflage: 20.000 Stück
Verpackung/Zubehör: Polybeutel

Produktvideo

Produktvideo

Kundenbewertungen

Sie haben für dieses Produkt bereits eine Kundenbewertung abgegeben.

Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Meinung ist uns wichtig — wir freuen uns auf Ihren Kommentar zum Produkt.

Kundenbewertungen

Sie haben für dieses Produkt bereits eine Kundenbewertung abgegeben.

Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Meinung ist uns wichtig — wir freuen uns auf Ihren Kommentar zum Produkt.

EIGENE BEWERTUNG ABGEBEN
Medaillenbrief: 2. Wunder von Joh. Paul II.

Anzahl der Sterne, die Sie vergeben möchten.
  • Der Nickname ist bereits in Verwendung

Ihre Bewertung ist eingegangen und wird nach einer Prüfung anzeigt.