• Summer rot
Sammlermünzen Reppa

Münze Eisenbahnbrücke von Argenteuil

Gemälde in Colorapplication
Versand gratis
Ausverkauft
0 % Finanzierung
- 24 %
Sammlermünzen Reppa

Münze Monet Eisenbahnbrücke

Bestellnr. 427918
Fast ausverkauft Fast ausverkauft - innerhalb von 3 - 5 Werktagen Lieferung innerhalb von 3 - 5 Werktagen

Aktions-Preis (gültig bis: 23.10.2019)

29,99 39,98 Fast ausverkauft

Inkl. gesetzliche MwSt., zzgl. Versandkosten.

Versand gratis
Ausverkauft
0 % Finanzierung

Inkl. gesetzliche MwSt.

Versand gratis
  • gültig bis:23.10.2019
  • innerhalb von 3 - 5 Werktagen
  • Inkl. gesetzliche MwSt., zzgl. Versandkosten.

  • Vielfach ausgezeichneter Online Shop
  • EHI
  • EMOTA
  • Champ
  • TÜV
  • ERA

Produktbeschreibung

  • Münze Eisenbahnbrücke von Argenteuil
  • Münze Eisenbahnbrücke von Argenteuil

Ein Monet für Ihre Münzsammlung

  • 60. und letzte Münze der Serie
  • Limitierung 15.000 Stück

Sie Reppa Sammelreihe "Museum Collection" verewigt unvergessene Kunstschätze auf einer Münze. Die 60. Ausgabe der Reihe ist einem Gemälde Monets gewidmet: Eisenbahnbrücke von Argenteuil (französisch: Le Pont du chemin de fer à Argenteuil).

Die Münze wurde 2019 auf Samoa ausgegeben. Sie verfügt über die höchste Prägestufe Polierte Platte und ist auf nur 15.000 Stück weltweit limitiert. Das Avers ziert das Gemälde in Colorapplication.

Der Maler Claude Monet und sein Werk

Eisenbahnbrücke von Argenteuil ist der Titel eines 1873 entstandenen Gemäldes des französischen Malers Claude Monet. Das 60 × 99 cm große, in Öl auf Leinwand gemalte Bild zeigt die nach dem Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71 wieder errichtete Eisenbahnbrücke in Argenteuil über die Seine. Sie gilt als Symbol des Fortschritts und einer optimistischen Zukunft.

Monets Landschaftsbild mit der zentralen Darstellung einer aus vorgefertigten Teilen errichteten, schmucklosen Brücke war für die zeitgenössische Malerei ungewöhnlich modern. Er stand hierbei unter dem Einfluss des englischen Malers William Turner sowie der in Europa neuartigen japanischen Farbholzschnitte des Ukiyo-e.

Die sozialen Umbrüche seiner Zeit dokumentierte Monet in diesem Gemälde an den Beispielen Industrialisierung und aufkommende Freizeitgesellschaft. Das im impressionistischen Stil gemalte Bild zählt zu den Hauptwerken Monets der 1870er Jahre und befindet sich in einer Privatsammlung.

Die Highlights der Münze auf einen Blick

  • 60. und letzte Münze der Serie
  • mit feinstes .999 Silber veredelt
  • nur 15.000 Exemplare weltweit
  • höchste Prägestufe Polierte Platte (PP)
  • Colorapplikation

Machen Sie Ihre Sammlung von Münz-Kunstschätzen komplett - Monet-Münze gleich onlinebestellen!

Kurzbezeichnung:

Museumskollektion – Claude Monet – Die Eisenbahnbrücke von Argenteuil 2019

Limitierung:

15.000 Stück

Münznominal:

1/2 Dollar

Ausgabeland:

Samoa

Prägezeit:

2019

Numismatische Daten:

Kupfer/.999 Silber veredelt
70 x 34 mm

Erhaltungen:

Polierte Platte - PP

Avers:

Eisenbahnbrücke von Argenteuil

Revers:

Königin Elizabeth II.

Zubehör:

Polybeutel, Booklet

Produktbeschreibung

Ein Monet für Ihre Münzsammlung
  • 60. und letzte Münze der Serie
  • Limitierung 15.000 Stück

Sie Reppa Sammelreihe "Museum Collection" verewigt unvergessene Kunstschätze auf einer Münze. Die 60. Ausgabe der Reihe ist einem Gemälde Monets gewidmet: Eisenbahnbrücke von Argenteuil (französisch: Le Pont du chemin de fer à Argenteuil).

Die Münze wurde 2019 auf Samoa ausgegeben. Sie verfügt über die höchste Prägestufe Polierte Platte und ist auf nur 15.000 Stück weltweit limitiert. Das Avers ziert das Gemälde in Colorapplication.

Der Maler Claude Monet und sein Werk

Eisenbahnbrücke von Argenteuil ist der Titel eines 1873 entstandenen Gemäldes des französischen Malers Claude Monet. Das 60 × 99 cm große, in Öl auf Leinwand gemalte Bild zeigt die nach dem Deutsch-Französischen Krieg von 1870/71 wieder errichtete Eisenbahnbrücke in Argenteuil über die Seine. Sie gilt als Symbol des Fortschritts und einer optimistischen Zukunft.

Monets Landschaftsbild mit der zentralen Darstellung einer aus vorgefertigten Teilen errichteten, schmucklosen Brücke war für die zeitgenössische Malerei ungewöhnlich modern. Er stand hierbei unter dem Einfluss des englischen Malers William Turner sowie der in Europa neuartigen japanischen Farbholzschnitte des Ukiyo-e.

Die sozialen Umbrüche seiner Zeit dokumentierte Monet in diesem Gemälde an den Beispielen Industrialisierung und aufkommende Freizeitgesellschaft. Das im impressionistischen Stil gemalte Bild zählt zu den Hauptwerken Monets der 1870er Jahre und befindet sich in einer Privatsammlung.

Die Highlights der Münze auf einen Blick

  • 60. und letzte Münze der Serie
  • mit feinstes .999 Silber veredelt
  • nur 15.000 Exemplare weltweit
  • höchste Prägestufe Polierte Platte (PP)
  • Colorapplikation

Machen Sie Ihre Sammlung von Münz-Kunstschätzen komplett - Monet-Münze gleich onlinebestellen!

Kurzbezeichnung:

Museumskollektion – Claude Monet – Die Eisenbahnbrücke von Argenteuil 2019

Limitierung:

15.000 Stück

Münznominal:

1/2 Dollar

Ausgabeland:

Samoa

Prägezeit:

2019

Numismatische Daten:

Kupfer/.999 Silber veredelt
70 x 34 mm

Erhaltungen:

Polierte Platte - PP

Avers:

Eisenbahnbrücke von Argenteuil

Revers:

Königin Elizabeth II.

Zubehör:

Polybeutel, Booklet

Produktvideo

Video

Das sagen andere Kunden

Sie haben für dieses Produkt bereits eine Kundenbewertung abgegeben.

Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Meinung ist uns wichtig — wir freuen uns auf Ihren Kommentar zum Produkt.

Kundenbewertungen

Sie haben für dieses Produkt bereits eine Kundenbewertung abgegeben.

Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Meinung ist uns wichtig — wir freuen uns auf Ihren Kommentar zum Produkt.

EIGENE BEWERTUNG ABGEBEN
Sammlermünzen Reppa
Münze Eisenbahnbrücke von Argenteuil

Anzahl der Sterne, die Sie vergeben möchten.
  • Der Nickname ist bereits in Verwendung, bitte wählen Sie einen anderen.

Ihre Bewertung ist eingegangen und wird nach einer Prüfung angezeigt.

Zuletzt gesehen