Der von Ihnen gewählte Artikel ist derzeit nicht verfügbar.


Museum-Collection "Mona Lisa"
Sammlermünzen Reppa
Museum-Collection "Mona Lisa"
Bestellnr. 370788


Ausgewählte ähnliche Artikel für Sie

Ähnliche Artikel für Sie

Produktbeschreibung

  • Museum-Collection "Mona Lisa"
  • Museum-Collection "Mona Lisa"

Neue Sammelreihe Museum-Collection mit der "Mona Lisa" als Startmünze

  • 1. rechteckige Gemälde-Münze
  • edler Sammelfolder mit Zertifikat
In der neuen Serie "Museum-Collection" werden die berühmtesten Gemälde der Welt in höchster Detail- und Farbtreue auf mit .999er Silber veredelte Münzen übertragen. Jede Münze wird im praktischen Sammelfolder mit Zertifikat ausgegeben.

Die Mona-Lisa-Münze wurde 2014 auf den Salomonen ausgegeben und verfügt über die Prägequalität "Polierte Platte".

Die Eckdaten der Münze auf einen Blick

  • Startmünze der neuen Serie

  • sensationell neues Sammelsystem

  • mit Color-Applikation und feinstem .999er Silber veredelt

  • die berühmtesten Gemälde der Welt als Motive

  • Auflage 30.000 Exemplare weltweit


Die Mona Lisa von Leonardo da Vinci

Als Startmünze der Serie bieten wir Ihnen das wohl berühmteste Gemälde Leonardo da Vincis an: die Mona Lisa. Die besondere Faszination des Gemäldes ist durch das geheimnisvolle Lächeln der Mona Lisa begründet. Der Schleier, der die Mona Lisa umgibt, ist immer noch nicht ganz gelüftet. So ist weder eindeutig belegt, um wen es sich handelt noch wann und unter welchen Umständen das Gemälde angefertigt wurde.

Wahrscheinlich entstand das Gemälde in Leonardos späterer Schaffenszeit in Mailand (1506 -1 515). Die Bezeichnung "Mona Lisa" stammt von Giorgio Vasari, nach dem das Bild die Frau des Florentiner Seidenhändlers Francesco Giocondo darstellen soll. Auch wenn dies nie belegt werden konnte, wird das berühmteste Gesicht der Welt auf ewig die Namen "Mona Lisa" oder auch "La Gioconda" behalten.

Bestellen Sie Ihre Mona Lisa-Münze mit Booklet jetzt gleich online!

Kurzbezeichnung:
Museum Collection – 1. Motiv: Mona Lisa

Limitierung:
30.000 Stück

Münznominal:
1 Dollar

Ausgabeland:
Salomonen

Prägezeit:
2014

Numismatische Daten:
50 g Kupfer/.999 versilbert
45 x 60 mm

Erhaltungen:
Polierte Platte - PP

Avers:
Leonardo da Vinci – Mona Lisa

Revers:
Elisabeth II

Zubehör:

Booklet, Polybeutel



Produktbeschreibung

Neue Sammelreihe Museum-Collection mit der "Mona Lisa" als Startmünze
  • 1. rechteckige Gemälde-Münze
  • edler Sammelfolder mit Zertifikat
In der neuen Serie "Museum-Collection" werden die berühmtesten Gemälde der Welt in höchster Detail- und Farbtreue auf mit .999er Silber veredelte Münzen übertragen. Jede Münze wird im praktischen Sammelfolder mit Zertifikat ausgegeben.

Die Mona-Lisa-Münze wurde 2014 auf den Salomonen ausgegeben und verfügt über die Prägequalität "Polierte Platte".

Die Eckdaten der Münze auf einen Blick

  • Startmünze der neuen Serie

  • sensationell neues Sammelsystem

  • mit Color-Applikation und feinstem .999er Silber veredelt

  • die berühmtesten Gemälde der Welt als Motive

  • Auflage 30.000 Exemplare weltweit


Die Mona Lisa von Leonardo da Vinci

Als Startmünze der Serie bieten wir Ihnen das wohl berühmteste Gemälde Leonardo da Vincis an: die Mona Lisa. Die besondere Faszination des Gemäldes ist durch das geheimnisvolle Lächeln der Mona Lisa begründet. Der Schleier, der die Mona Lisa umgibt, ist immer noch nicht ganz gelüftet. So ist weder eindeutig belegt, um wen es sich handelt noch wann und unter welchen Umständen das Gemälde angefertigt wurde.

Wahrscheinlich entstand das Gemälde in Leonardos späterer Schaffenszeit in Mailand (1506 -1 515). Die Bezeichnung "Mona Lisa" stammt von Giorgio Vasari, nach dem das Bild die Frau des Florentiner Seidenhändlers Francesco Giocondo darstellen soll. Auch wenn dies nie belegt werden konnte, wird das berühmteste Gesicht der Welt auf ewig die Namen "Mona Lisa" oder auch "La Gioconda" behalten.

Bestellen Sie Ihre Mona Lisa-Münze mit Booklet jetzt gleich online!

Kurzbezeichnung:
Museum Collection – 1. Motiv: Mona Lisa

Limitierung:
30.000 Stück

Münznominal:
1 Dollar

Ausgabeland:
Salomonen

Prägezeit:
2014

Numismatische Daten:
50 g Kupfer/.999 versilbert
45 x 60 mm

Erhaltungen:
Polierte Platte - PP

Avers:
Leonardo da Vinci – Mona Lisa

Revers:
Elisabeth II

Zubehör:

Booklet, Polybeutel



Produktvideo

Produktvideo

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen

Sie haben für dieses Produkt bereits eine Kundenbewertung abgegeben.

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen

Sie haben für dieses Produkt bereits eine Kundenbewertung abgegeben.

Kundenbewertungen

EIGENE BEWERTUNG ABGEBEN
Sammlermünzen Reppa
Museum-Collection "Mona Lisa"

Anzahl der Sterne, die Sie vergeben möchten.
  • Der Nickname ist bereits in Verwendung

Ihre Bewertung ist eingegangen und wird nach einer Prüfung anzeigt.