• Summer rot
Sammlermünzen Reppa

Museum Collection Paul Gaugin

Sammlermünzen Reppa

Museum Collection Paul Gaugin

veredelt mit feinstem .999 Silber
Bestellnr. 425110
Fast ausverkauft Fast ausverkauft - innerhalb von 3 - 5 Werktagen Lieferung innerhalb von 3 - 5 Werktagen

Aktions-Preis (gültig bis: 21.06.2019)

29,99 39,98

Inkl. gesetzliche MwSt., zzgl. Versandkosten.

Versand gratis
Ausverkauft
0 % Finanzierung

Inkl. gesetzliche MwSt.

Versand gratis

Produktbeschreibung

  • Museum Collection Paul Gaugin
  • Museum Collection Paul Gaugin

Ihr berühmtes Gemälde im Münzformat

  • Tahiti-Gemälde "Wann heiratest Du?"
  • weltweit nur 15.000 Stück

Egal, ob Sie Kunstliebhaber oder Numismatiker sind - mit dieser Gemäldemünze kommen Sie in jedem Fall auf Ihre Kosten. Das Gemälde "Wann heiratest Du?" von Paul Gaugin aus dem Jahre 1892 ist bereits die 55. Münze aus der beliebten Sammelreihe "Museums Collection".

Was ist das Besondere der Museumkollektion? In dieser bemerkenswerten Münz-Serie werden die berühmtesten Gemälde der Welt in Colorapplikation mit Silberveredelung auf Münzen verewigt.

Die Paul Gaugin gewidmete Münze wurde 2019 auf Samoa ausgegeben und ist auf nur 15.000 Stück limitiert.

Die Tahiti Bilder von Paul Gaugin

Paul Gauguin malte das Gemälde im Jahr 1892 während seines ersten Aufenthaltes auf Tahiti und gab ihm den Titel „Nafea faa ipoipo“. Übersetzt bedeutet dies „Wann heiratest Du?“. Bildtitel und Motiv zeigen eine exotische Welt, die sich Gauguin erträumt hatte, nicht das reale Tahiti.

Das Ölbild mit den Maßen 100 x 60 cm zeigt zwei Frauen aus Tahiti vor einer hügeligen Südseelandschaft. Die beiden Polynesierinnen kauern eng
hintereinander auf der Erde. Auf dem rotbraunen Stein in der linken unteren Bildecke hat der Maler das Bild mit „P. Gauguin 92“ signiert und datiert.

Gauguin brachte das Gemälde 1893 nach Paris. Viele Jahrzehnte hing es als Leihgabe einer Privatsammlung im Kunstmuseum Basel. 2015 verkauften die bisherigen Besitzer das Gemälde für einen unbekannten Preis. In den Medien wurde über einen Verkaufserlös von 300 Millionen US-Dollar spekuliert.

Sichern Sie sich dieses Kunstwerk jetzt für Ihre Sammlung!

Kurzbezeichnung:

Museumskollektion - Paul Gauguin - Wann heiratest du?

Limitierung:

15.000 Stück        

Münznominal:

1/2 Dollar

Ausgabeland:

Samoa

Prägezeit:

2019

Numismatische Daten:

Kupfer/.999 Silber veredelt
100 x 60 mm

Erhaltungen:

Polierte Platte - PP

Avers:

zwei junge tahitianische Frauen

Revers:

Wappen Samoa

Zubehör:

Polybeutel, Booklet

Produktbeschreibung

Ihr berühmtes Gemälde im Münzformat
  • Tahiti-Gemälde "Wann heiratest Du?"
  • weltweit nur 15.000 Stück

Egal, ob Sie Kunstliebhaber oder Numismatiker sind - mit dieser Gemäldemünze kommen Sie in jedem Fall auf Ihre Kosten. Das Gemälde "Wann heiratest Du?" von Paul Gaugin aus dem Jahre 1892 ist bereits die 55. Münze aus der beliebten Sammelreihe "Museums Collection".

Was ist das Besondere der Museumkollektion? In dieser bemerkenswerten Münz-Serie werden die berühmtesten Gemälde der Welt in Colorapplikation mit Silberveredelung auf Münzen verewigt.

Die Paul Gaugin gewidmete Münze wurde 2019 auf Samoa ausgegeben und ist auf nur 15.000 Stück limitiert.

Die Tahiti Bilder von Paul Gaugin

Paul Gauguin malte das Gemälde im Jahr 1892 während seines ersten Aufenthaltes auf Tahiti und gab ihm den Titel „Nafea faa ipoipo“. Übersetzt bedeutet dies „Wann heiratest Du?“. Bildtitel und Motiv zeigen eine exotische Welt, die sich Gauguin erträumt hatte, nicht das reale Tahiti.

Das Ölbild mit den Maßen 100 x 60 cm zeigt zwei Frauen aus Tahiti vor einer hügeligen Südseelandschaft. Die beiden Polynesierinnen kauern eng
hintereinander auf der Erde. Auf dem rotbraunen Stein in der linken unteren Bildecke hat der Maler das Bild mit „P. Gauguin 92“ signiert und datiert.

Gauguin brachte das Gemälde 1893 nach Paris. Viele Jahrzehnte hing es als Leihgabe einer Privatsammlung im Kunstmuseum Basel. 2015 verkauften die bisherigen Besitzer das Gemälde für einen unbekannten Preis. In den Medien wurde über einen Verkaufserlös von 300 Millionen US-Dollar spekuliert.

Sichern Sie sich dieses Kunstwerk jetzt für Ihre Sammlung!

Kurzbezeichnung:

Museumskollektion - Paul Gauguin - Wann heiratest du?

Limitierung:

15.000 Stück        

Münznominal:

1/2 Dollar

Ausgabeland:

Samoa

Prägezeit:

2019

Numismatische Daten:

Kupfer/.999 Silber veredelt
100 x 60 mm

Erhaltungen:

Polierte Platte - PP

Avers:

zwei junge tahitianische Frauen

Revers:

Wappen Samoa

Zubehör:

Polybeutel, Booklet

Produktvideo

Video

Das sagen andere Kunden

Sie haben für dieses Produkt bereits eine Kundenbewertung abgegeben.

Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Meinung ist uns wichtig — wir freuen uns auf Ihren Kommentar zum Produkt.

Kundenbewertungen

Sie haben für dieses Produkt bereits eine Kundenbewertung abgegeben.

Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Meinung ist uns wichtig — wir freuen uns auf Ihren Kommentar zum Produkt.

EIGENE BEWERTUNG ABGEBEN
Sammlermünzen Reppa
Museum Collection Paul Gaugin

Anzahl der Sterne, die Sie vergeben möchten.
  • Der Nickname ist bereits in Verwendung, bitte wählen Sie einen anderen.

Ihre Bewertung ist eingegangen und wird nach einer Prüfung angezeigt.

Zuletzt gesehen