Sogni d'oro Kollektionen
Sogni d'oro Classic

Larimar-Ring

Sogni d'oro Kollektionen
Sogni d'oro Classic

Goldring mit Larimar

edles 375er Gelbgold
Bestellnr. 401024

Variante:
Fast ausverkauft Fast ausverkauft

Nur

499,00

Inkl. gesetzliche MwSt., zzgl. Versandkosten.

Inkl. gesetzliche MwSt.

Versand gratis

Beratung

Produktbeschreibung

  • Goldring mit Larimar
  • Goldring mit Larimar

Mystisch wie die Stadt Atlantis: Goldring mit Larimar

  • ein hellblau-weißer Larimar
  • ca. 5,4 Karat

Der Larimar soll, so jedenfalls erzählt es die Sage, das letzte Überbleibsel der versunkenen Stadt Atlantis sein. Der Edelstein wird nur an wenigen Orten gefunden, u.a. auf der Halbinsel Barahona in der Dominikanischen Republik. Und genau dort soll das sagenhafte Atlantis nach Meinung mancher Experten früher gelegen haben. Da der Larimar oft mit Atlantis in Verbindung gebracht wird, wird er auch als Atlantis-Stein bezeichnet.

Larimar in Gold gebettet

Mittig auf dem Ringkopf thront ein ovaler Larimar, der im Cabochon-Schliff veredelt ist. Dadurch kommt der zauberhafte Farbton erst so richtig zur Geltung. Er sitzt in einer Zargenfassung und verfügt über ca. 5,4 Karat.

Für so einen wunderschönen Edelstein kommt natürlich nur kostbares Gold als Rahmen in Frage. Deshalb besteht der Ring an sich aus edlem 375er Gelbgold, das dank der Hochglanzpolitur aufs Herrlichste glänzt.

Gut zu wissen

Unsere Schmuckwaren werden von der Schweizer Edelmetallkontrolle auf Konformität
mit den Bestimmungen der Schweizer Edelmetallkontrollgesetzgebung geprüft.

Lassen Sie sich diese Schönheit nicht entgehen! Schnell online bestellen!

Material:

375er Gelbgold, hochglanzpoliert

Edelsteine:

1x Larimar, hellblau/ weiß
oval, Cabochon-Schliff
ca. 17,5 x 8 mm
Zargenfassung
ca. 5,4 ct

Maße:

Ringschiene ca. 2,3-3,7 mm im Verlauf
Ringkopf ca. 20,2 x 12,6 mm

Gewicht:

ca. 5,3 g

Produktbeschreibung

Mystisch wie die Stadt Atlantis: Goldring mit Larimar
  • ein hellblau-weißer Larimar
  • ca. 5,4 Karat

Der Larimar soll, so jedenfalls erzählt es die Sage, das letzte Überbleibsel der versunkenen Stadt Atlantis sein. Der Edelstein wird nur an wenigen Orten gefunden, u.a. auf der Halbinsel Barahona in der Dominikanischen Republik. Und genau dort soll das sagenhafte Atlantis nach Meinung mancher Experten früher gelegen haben. Da der Larimar oft mit Atlantis in Verbindung gebracht wird, wird er auch als Atlantis-Stein bezeichnet.

Larimar in Gold gebettet

Mittig auf dem Ringkopf thront ein ovaler Larimar, der im Cabochon-Schliff veredelt ist. Dadurch kommt der zauberhafte Farbton erst so richtig zur Geltung. Er sitzt in einer Zargenfassung und verfügt über ca. 5,4 Karat.

Für so einen wunderschönen Edelstein kommt natürlich nur kostbares Gold als Rahmen in Frage. Deshalb besteht der Ring an sich aus edlem 375er Gelbgold, das dank der Hochglanzpolitur aufs Herrlichste glänzt.

Gut zu wissen

Unsere Schmuckwaren werden von der Schweizer Edelmetallkontrolle auf Konformität
mit den Bestimmungen der Schweizer Edelmetallkontrollgesetzgebung geprüft.

Lassen Sie sich diese Schönheit nicht entgehen! Schnell online bestellen!

Material:

375er Gelbgold, hochglanzpoliert

Edelsteine:

1x Larimar, hellblau/ weiß
oval, Cabochon-Schliff
ca. 17,5 x 8 mm
Zargenfassung
ca. 5,4 ct

Maße:

Ringschiene ca. 2,3-3,7 mm im Verlauf
Ringkopf ca. 20,2 x 12,6 mm

Gewicht:

ca. 5,3 g

Produktvideo

Video

Das sagen andere Kunden

Das sagen andere Kunden

Sie haben für dieses Produkt bereits eine Kundenbewertung abgegeben.

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen

Kundenbewertungen

Sie haben für dieses Produkt bereits eine Kundenbewertung abgegeben.

Kundenbewertungen

EIGENE BEWERTUNG ABGEBEN
Sogni d'oro Kollektionen
Goldring mit Larimar

Anzahl der Sterne, die Sie vergeben möchten.
  • Der Nickname ist bereits in Verwendung

Ihre Bewertung ist eingegangen und wird nach einer Prüfung anzeigt.

Zuletzt gesehen