• Summer rot
Constantin Weisz

Herrenuhr Tourbillon

Constantin Weisz

Herren-Automatikuhr mit Tourbillon

Eleganz in limitierter Auflage
Bestellnr. 413082
Fast ausverkauft Fast ausverkauft - innerhalb von 3 - 5 Werktagen Lieferung innerhalb von 3 - 5 Werktagen

Nur

1.599,00

Inkl. gesetzliche MwSt., zzgl. Versandkosten.

Versand gratis
Ausverkauft
0 % Finanzierung

Inkl. gesetzliche MwSt.

Versand gratis
Beratung
Produktbeschreibung
  • Herren-Automatikuhr mit Tourbillon
  • Herren-Automatikuhr mit Tourbillon

Maskulin, edel, klassisch

  • mit Gangreserveanzeige
  • limited Edition 01-99

Das Design dieser Tourbillon-Uhr konzentriert sich auf das Wesentliche. Gangreserve, Tourbillon und Zeiger für Stunden und Minuten. Mehr braucht sie nicht, um zu wirken. Ein außergewöhnliches Acessoire, das Zeitmesser und modisches Statement zugleich ist.

Durch und durch mit Stil

Zu allererst fällt natürlich die ausgewogene Gestaltung des Zifferblatts ins Auge. Bei 12, 3 und 9 stehen Strichindexe für die Stunden. Bei 1, 2, 4, 8, 10 und 11 stehen arabische Zahlen auf dem edel in Grau und Silber schimmernden Untergrund. Unter der 12 sitzt die Gangreserve und über der 6 thront das Tourbillon. Das perfekte Zusammenspiel von Stil und Klarheit.

Damit Sie die Zeit immer gestochen scharf sehen, sitzt doppelt entspiegeltes Saphirglas über dem Zifferblatt. Der geschraubte Mineralglas-Boden gibt den Blick auf das faszinierende Automatikwerk frei.

Den sicheren Rahmen für das filigrane Uhrmacherkunstwerk bildet Edelstahl - teils gebürstet, teils poliert, immer zeitlos elegant.

Der letzte Schliff: das Band

Für diese Uhr hat man sich bei Constantin Weisz für den Klassiker, ein schwarzes Lederarmband, entschieden. Eine Dornschließe sorgt dafür, dass es sicher und bequem an Ihrem Handgelenk sitzt.

Wie Ihrem Gehäuse, das mit 5 ATM spritzwassergeschützt ist, können auch dem Armband ein paar Wassertropfen wenig anhaben.

Entscheiden Sie sich für Stil und Zuverlässigkeit - sichern Sie sich ein Exemplar aus der Limited Edition gleich hier im Onlineshop!

Uhrwerk:

Automatikwerk (SL5215)
31 Lagersteine

Gehäuse:

Edelstahl, rund, hochglanzpoliert
Edelstahl-Glas-Boden, verschraubt, mit Sicht auf das Uhrwerk

Maße:

ca. 54,4 x 51 mm mit Krone, ca. 18 mm hoch

Glas:

doppelt entspiegeltes Saphirglas (high flat)

Krone:

Flügelkrone

Zifferblatt:

grau/silberfarben,
arabische Zahlen auf 1, 2, 4, 8, 10, 11,
Strichindexe auf 3, 9 ,12,
Tourbillon auf 6,
Gangreserve unter 12,
Constantin Weisz Logo bei 3

Zeiger:

Stunden- und Minutenzeiger, silberfarben

Funktionen:

Tourbillon, Gangreserve, limited Edition 01-99

Armband:

Echtleder, schwarz
Verschluss: Dornschließe

Länge:

inkl. Gehäuse ca. 26 cm
Breite ca. 22 mm am Anstoß, ca. 20 mm am Verschluss
Tragelänge bis max. ca. 20,5 cm

Gewicht:

ca. 142,4 g

Wasserdichte:

5 ATM, Berührung mit Wasser möglich (z.B. Abwaschen, Badewanne)

Qualität:

Produktbeschreibung
Maskulin, edel, klassisch
  • mit Gangreserveanzeige
  • limited Edition 01-99

Das Design dieser Tourbillon-Uhr konzentriert sich auf das Wesentliche. Gangreserve, Tourbillon und Zeiger für Stunden und Minuten. Mehr braucht sie nicht, um zu wirken. Ein außergewöhnliches Acessoire, das Zeitmesser und modisches Statement zugleich ist.

Durch und durch mit Stil

Zu allererst fällt natürlich die ausgewogene Gestaltung des Zifferblatts ins Auge. Bei 12, 3 und 9 stehen Strichindexe für die Stunden. Bei 1, 2, 4, 8, 10 und 11 stehen arabische Zahlen auf dem edel in Grau und Silber schimmernden Untergrund. Unter der 12 sitzt die Gangreserve und über der 6 thront das Tourbillon. Das perfekte Zusammenspiel von Stil und Klarheit.

Damit Sie die Zeit immer gestochen scharf sehen, sitzt doppelt entspiegeltes Saphirglas über dem Zifferblatt. Der geschraubte Mineralglas-Boden gibt den Blick auf das faszinierende Automatikwerk frei.

Den sicheren Rahmen für das filigrane Uhrmacherkunstwerk bildet Edelstahl - teils gebürstet, teils poliert, immer zeitlos elegant.

Der letzte Schliff: das Band

Für diese Uhr hat man sich bei Constantin Weisz für den Klassiker, ein schwarzes Lederarmband, entschieden. Eine Dornschließe sorgt dafür, dass es sicher und bequem an Ihrem Handgelenk sitzt.

Wie Ihrem Gehäuse, das mit 5 ATM spritzwassergeschützt ist, können auch dem Armband ein paar Wassertropfen wenig anhaben.

Entscheiden Sie sich für Stil und Zuverlässigkeit - sichern Sie sich ein Exemplar aus der Limited Edition gleich hier im Onlineshop!

Uhrwerk:

Automatikwerk (SL5215)
31 Lagersteine

Gehäuse:

Edelstahl, rund, hochglanzpoliert
Edelstahl-Glas-Boden, verschraubt, mit Sicht auf das Uhrwerk

Maße:

ca. 54,4 x 51 mm mit Krone, ca. 18 mm hoch

Glas:

doppelt entspiegeltes Saphirglas (high flat)

Krone:

Flügelkrone

Zifferblatt:

grau/silberfarben,
arabische Zahlen auf 1, 2, 4, 8, 10, 11,
Strichindexe auf 3, 9 ,12,
Tourbillon auf 6,
Gangreserve unter 12,
Constantin Weisz Logo bei 3

Zeiger:

Stunden- und Minutenzeiger, silberfarben

Funktionen:

Tourbillon, Gangreserve, limited Edition 01-99

Armband:

Echtleder, schwarz
Verschluss: Dornschließe

Länge:

inkl. Gehäuse ca. 26 cm
Breite ca. 22 mm am Anstoß, ca. 20 mm am Verschluss
Tragelänge bis max. ca. 20,5 cm

Gewicht:

ca. 142,4 g

Wasserdichte:

5 ATM, Berührung mit Wasser möglich (z.B. Abwaschen, Badewanne)

Qualität:

Produktvideo
Video
Das sagen andere Kunden
Sie haben für dieses Produkt bereits eine Kundenbewertung abgegeben.
Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Meinung ist uns wichtig — wir freuen uns auf Ihren Kommentar zum Produkt.

Kundenbewertungen
Sie haben für dieses Produkt bereits eine Kundenbewertung abgegeben.
Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Meinung ist uns wichtig — wir freuen uns auf Ihren Kommentar zum Produkt.

EIGENE BEWERTUNG ABGEBEN
Constantin Weisz
Herren-Automatikuhr mit Tourbillon

Anzahl der Sterne, die Sie vergeben möchten.
  • Der Nickname ist bereits in Verwendung

Ihre Bewertung ist eingegangen und wird nach einer Prüfung angezeigt.

Zuletzt gesehen