Telefon

Gebührenfreie Hotline 0800 27 888 88

30 Tage kostenfreie Rücksendung

30 Tage kostenfreie Rücksendung

Tagesaktuelle Angebote

Tagesaktuelle Angebote

Haarspray

21 von 21 Produkten geladen

Haarspray gibt Frisuren extra langen Halt

Haarspray ist ein unverzichtbarer Helfer beim Haarstyling. Es hält die Frisur an Ort und Stelle, schützt sie vor Regen, Wind und anderen Witterungseinflüssen und verleiht den Haaren einen schönen Glanz oder eine angesagte matte Optik. Darüber hinaus kann Haarspray je nach Ausführung mehr Volumen und Fülle zaubern, Frizz minimieren oder die Haarfarbe vor dem Verblassen schützen. Die Produktpalette ist groß und hält für jeden Bedarf etwas Passendes bereit. Bei HSE24 finden Sie Haarsprays von Top Marken, mit denen Sie Ihre Haare langanhaltend fixieren können.

So funktioniert Haarspray

Haarspray hat nicht die gleiche Funktion wie Schaumfestiger, Haarwachs und -gel, die die Haare stylen und in eine bestimmte Form bringen. Vielmehr dient es dazu, die Haare nach dem Frisieren zu fixieren und auf diese Weise für ein langanhaltendes Styling zu sorgen. Hauptbestandteil von Haarspray sind Polymere, die wasserabweisend sind, sich aber trotzdem auswaschen lassen. Sie werden in Form eines Aerosolnebels auf das Haar aufgesprüht und legen sich wie ein unsichtbarer Schleier darüber. Beim Trocknen bildet sich ein feiner Film, der die Haare in Form hält und vor Wind und Nässe schützt.

Der Festigungsgrad eines Haarsprays hängt von der Konzentration der enthaltenen Polymere ab. Je mehr Polymere das Spray beinhaltet, desto stärker fixiert es. Da nicht alle Frisuren den gleichen Festigungsgrad benötigen, werden Haarsprays in verschiedenen Stärken angeboten. So gibt es Ausführungen für leichten, mittleren, starken und ultrastarken Halt.

Für jeden Haartyp das richtige Haarspray

Haarspray wird von Männern und Frauen gleichermaßen verwendet und ist in fast jedem Haushalt zu finden. Die Produktpalette ist umfangreich und bietet Varianten für verschiedene Haartypen und Einsatzzwecke. Dadurch ist es möglich, ein Haarspray zu finden, das auf die individuellen Anforderungen perfekt abgestimmt ist. Erhältlich ist beispielsweise:

  • Haarspray für normales Haar: Haarspray für normales Haar enthält keine speziellen Formulierungen. Es fixiert das Haar und lässt sich leicht auswaschen.

  • Haarspray für feines und dünnes Haar: Feines und dünnes Haar neigt dazu, platt herunterzuhängen – insbesondere, wenn es mit zu reichhaltigen Styling- oder Pflegeprodukten beschwert wird. Frisuren fallen aus diesem Grund häufig in sich zusammen. Volumen-Haarsprays schaffen hier Abhilfe. Sie verleihen dem Haar nicht nur mehr Halt, sondern auch mehr Fülle und lassen es fluffiger aussehen.

  • Haarspray für lockiges und welliges Haar: Ganz egal, ob Sie Naturwellen haben oder sich mit Lockenwicklern lockiges Haar zaubern – Locken und Wellen kommen erst dann gut zur Geltung, wenn sie schön fallen und ihre Sprungkraft bewahren. Mit einem geeigneten Haarspray werden Locken fixiert, ohne an Flexibilität einzubüßen.

  • Haarspray für beanspruchtes Haar: Die regelmäßige Verwendung von Styling-Geräten wie Lockenstäben und Glätteisen sowie chemische Behandlungen, beispielsweise Dauerwellen, strapazieren das Haar auf Dauer, wodurch es brüchig und spröde werden kann. Haarspray mit pflegenden Inhaltsstoffen wie Keratin hilft dabei, die Haarstruktur wiederaufzubauen, ist aber kein Ersatz für eine geeignete Haarpflege. Varianten mit Anti-Frizz-Effekt glätten abstehende Härchen und lassen das Haar insgesamt gesünder aussehen.

  • Haarspray für fettiges Haar: Haarspray für fettiges Haar sollte nicht zu reichhaltig sein, damit es nicht beschwert. Anderenfalls sind ein schnelles Nachfetten und eine strähnige Optik die Folge. Für fettiges Haar wird häufig Haarspray ohne Silikone empfohlen.

  • Haarspray für coloriertes Haar: Haarspray für coloriertes Haar hat in erster Linie den Zweck, die Haarfarbe vor dem Verblassen zu schützen. Zu diesem Zweck enthalten viele Produkte einen UV-Filter. Color-Haarsprays sind nicht zu verwechseln mit sogenannten Farbhaarsprays. Dabei handelt es sich um Haarspray, das Farbe auf die Haare bringt und hauptsächlich zu Anlässen wie Karneval, Fasching oder Halloween genutzt wird. Deutlich alltagstauglicher ist Ansatzspray, das mithilfe enthaltener Farbpigmente graue oder nachwachsende Ansätze kaschiert.

Im Onlineshop von HSE24 können Sie ganz bequem Haarspray kaufen und sich nach Hause liefern lassen. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Produkten, die sich für unterschiedliche Einsatzzwecke eignen. Stöbern Sie durch unser Sortiment und entdecken Sie das perfekte Haarspray für Ihre Bedürfnisse!

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Haarspray

Welches ist das beste Haarspray?

Grundsätzlich gilt beim Kauf: Es muss kein Haarspray aus dem Friseurbedarf sein, denn wie bei allen Produkten aus dem Beauty- und Kosmetikbereich bedeutet teuer nicht immer besser. Ein gutes Haarspray trocknet schnell und gibt den Haaren zuverlässigen Halt, ohne sie zu verkleben oder zu beschweren. Darüber hinaus sollte es das Haar nicht austrocknen und – je nach Wunsch – einen schönen Glanz- oder Matt-Effekt erzeugen.

Wie gefährlich ist Haarspray für die Lunge?

Haarspray ist nicht gefährlich für die Lunge, sofern es korrekt angewendet wird. Es sollte stets in gut belüfteten Räumen, am besten bei geöffnetem Fenster, aufgetragen und nicht direkt eingeatmet werden.

Wie wendet man Haarspray an?

Haarspray ist vollkommen unkompliziert anzuwenden. Für ein bestmögliches Ergebnis beachten Sie folgende Tipps:

  • Genügend Abstand: Tragen Sie Haarspray in einem Abstand von etwa 30 cm auf. So verteilt sich der Sprühnebel gleichmäßig und die Haare verkleben nicht.

  • Weniger ist mehr: Geringe Mengen Haarspray reichen bereits aus, um den Haaren Halt zu geben. Verwenden Sie zu viel, wird die Frisur beschwert und nicht mehr in Form gehalten.

  • Immer in Bewegung: Halten Sie die Sprühflasche während des Auftrags ständig in Bewegung, damit sich das Produkt nicht konzentriert an einer Stelle sammelt.

Wofür braucht man Haarspray?

Haarspray leistet nicht nur in Sachen Haarstyling gute Dienste, sondern ist in vielerlei Haushaltsbereichen einsetzbar. Es kann beispielsweise als eine Art Versiegelung dienen, um Zeichnungen und gemalte Bilder zu fixieren. Darüber hinaus verhindert es das Ausbreiten von Laufmaschen in Feinstrumpfhosen und erleichtert das Entfernen von Kugelschreiberflecken und Kleberesten.

Ist zu viel Haarspray schädlich?

Verwenden Sie zu viel Haarspray, wirkt sich das nicht nur ungünstig auf den Halt der Frisur aus, auch Schuppen, fettige Haare und Irritationen können die Folge sein. Insbesondere dann, wenn das Spray nicht in den Haaren, sondern auf der Kopfhaut landet.

Was ist besser: Haarspray oder Haarlack?

Haarlack bietet einen noch stärkeren Halt als Haarspray und eignet sich gut zum Fixieren von Frisuren, die toupiert oder entgegen der Haarrichtung gestylt wurden. Außerdem bringt er einen lackartigen Glanz auf die Haare. Für extravagante Styles und glamouröse Anlässe ist Haarlack die ideale Wahl. Haarspray ist für natürlichere Looks besser geeignet. Es fixiert zwar, lässt den Haaren aber noch genügend Flexibilität, damit sie schön fallen können. Ob sich für Ihre Zwecke Haarlack oder Haarspray besser eignet, testen Sie am besten selbst.

Kann man Haarspray selber machen?

Theoretisch können Sie Haarspray selber machen, beispielsweise aus Zucker und Wasser, allerdings müssen Sie in Sachen Haltbarkeit, Witterungsschutz und Pflege Abstriche machen. Mit industriellen Produkten aus dem Handel können selbstgemachte Haarsprays in der Regel nicht mithalten.