Gebührenfreie Hotline 0800 27 888 88

Gebührenfreie Hotline 0800 27 888 88

Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2021**

Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2021**

Aktuelle Liefersituation***

Aktuelle Liefersituation***

Hauskleider

Anziehen und wohlfühlen: Bequeme Hauskleider für Damen bei HSE24

Ob zum Relaxen auf der Couch, für Tätigkeiten im Haushalt oder für die Yoga-Einheit zum Feierabend – Hauskleider für Damen bieten zu jeder Gelegenheit maximalem Tragekomfort. Sie vereinen einen hohen Wohlfühlfaktor mit einer ansprechenden Optik und sind die ideale Wahl für Frauen, die zu Hause entspannen und dabei gut aussehen möchten. Hauskleider von heute haben mit altbackenen Kittelschürzen von früher längst nichts gemein und werden von Damen jeder Altersklasse getragen. Sie betonen die weibliche Silhouette und sind in raffinierten Schnitten und schicken Designs erhältlich. Bei HSE24 finden Sie eine Auswahl bequemer Hauskleider für Damen, mit denen Sie Stil und Geschmack beweisen.

Von der Tunika zum Nachtshirt – Modische Hauskleider für Damen

Hauskleider für Damen werden in vielerlei Ausführungen angeboten, worunter sich für jeden Bedarf etwas Passendes findet. Sommerliche Hauskleider für Damen sind genauso erhältlich wie wärmere Modelle für den Winter. Es gibt luxuriöse Ausführungen aus Satin oder Seide, kuschelige Varianten aus Nicki-Stoff, Jersey und Fleece sowie Kleider aus Baumwolle und Polyester. Ob einfarbig oder bunt, mit floralen Prints, Streifen oder Punkten bedruckt – das Sortiment lässt kaum Wünsche offen. Hauskleider für Damen können unter anderem in folgende Typen unterschieden werden:

  • Tunika: Eine Tunika ist kein Kleid im engeren Sinne, sondern ein langes Freizeitoberteil. Sie kann aber durchaus als Hauskleid getragen werden. Kennzeichnend für Tunikas ist ihr lässiger Schnitt. Sie bestehen oft aus fließenden Stoffen, umschmeicheln die Figur und sind meist ohne Knöpfe, dafür aber mit Quasten oder Kordeln ausgestattet.

  • Strandkleid: Strandkleider sind wunderbar leicht und bequem. Sie eignen sich hervorragend für lange Strandspaziergänge und sind weit geschnitten, um die Badekleidung darunter wechseln zu können. Je nach Design können sie auch als alltagstaugliche Sommerkleider für Damen Verwendung finden.

  • Kaftan: Charakteristisch für einen Kaftan sind weiche, fließende Stoffe und weite Fledermausärmel. Er kaschiert die eine oder andere Problemzone und ist daher die ideale Wahl für Damen, die große Größen tragen.

  • Nachtkleid: Nachtkleider gehören zur Nachtwäsche und sind die idealen Kleidungsstücke zum Schlafen, Entspannen und Wohlfühlen, da sie in der Regel aus weichen Materialien bestehen.

Bei HSE24 finden Sie Hauskleider für Damen exklusiver Designer-Marken zu Top-Preisen. Wir bieten wunderschöne Modelle in vielen Konfektionsgrößen und Übergrößen. Ausführungen in großen Größen sind oft in lockerer A-Linie geschnitten, um die weiblichen Vorzüge zu unterstreichen. Ob ein bequemes Nachtshirt, ein eleganter Kaftan oder ein Kleid für den Strandurlaub – wir halten für jeden Bedarf etwas Geeignetes bereit.

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Hauskleidern für Damen

Was ist ein Hauskleid?

Hauskleider sind heute der Inbegriff bequemer Homewear und Freizeitmode, waren einst aber der Hausarbeit vorbehalten. Es handelte sich um funktionale und schlichte Bekleidung für Damen, die vor allem praktisch sein musste und zum Einsatz kam, um die „gute“ Kleidung nicht zu verschmutzen. Hauskleider für Damen waren in der Regel schnell an- und auszuziehen, bequem geschnitten und boten beim Waschen, Putzen und Kochen genügend Bewegungsfreiraum. Sie wurden mit oder ohne Arm angefertigt und verfügten oft über eine oder mehrere Taschen. Häufig bestanden Hauskleider aus Baumwolle oder einem anderen pflegeleichten Material, das heiß und gründlich gewaschen werden konnte.

Mittlerweile haben sich Hauskleider für Damen zu einem festen Bestandteil legerer Alltagsmode entwickelt, sind in zahlreichen Farben und sowohl zeitlosen als auch trendigen Designs erhältlich. Sie sind eine tolle Alternative zu zweiteiliger Homewear, wie dem klassischen Hausanzug bestehend aus Oberteil und Hose. Während ein Hausanzug für Damen eine gewisse Lässigkeit ausstrahlt, wirken Hauskleider einen Tick femininer und verspielter. Gleichzeitig sind sie eleganter als beispielsweise ein Jogginganzug oder vergleichbar sportlicher Damen-Hausanzug. Modelle in Schlupfform lassen sich zudem im Nullkommanichts überstreifen. Hauskleider bieten jüngeren wie älteren Damen die Möglichkeit, schick auszusehen und dabei nicht auf Komfort verzichten zu müssen.

Aus welchen Materialien bestehen leichte Hauskleider für Damen?

Leichte Hauskleider für Damen können beispielsweise aus Crêpe, Viskose, Voile, Seide oder Chiffon gefertigt sein. Wichtig ist, nicht nur auf das Gewicht des Stoffes, sondern auch auf die Atmungsaktivität zu achten – insbesondere, wenn Sie nach einer sommertauglichen Variante suchen. Auch ein Kleid aus Baumwolle oder Leinen lässt Luft an die Haut.

Ich möchte ein warmes Hauskleid – welchen Stoff sollte ich wählen?

Hauskleider für Damen aus Fleece, Wolle und dickerem Nicki-Stoff sind schön weich und die ideale Wahl, wenn es draußen kühler wird. Tipp: Hauskleider in langer Ausführung wärmen auch die Beine und eignen sich für den Winter besser als kurze Varianten.